Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Februar 2012 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FREIZEIT/SPORT
Presseaussendung vom 16.02.2012

Ferienbeginn für 10.011 Linzer PflichtschülerInnen

VHS bietet vielseitiges Kinder-Programm

Für 10.011 Linzer PflichtschülerInnen stehen die wohlverdienten Semesterferien vor der Tür. Die Volkshochschule bietet für die Linzer Volks- und HauptschülerInnen ein abwechslungsreiches Programm – da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!

„Ich wünsche allen SchülerInnen und LehrerInnen erholsame Ferien. Den Kindern und Jugendlichen, die noch nichts vorhaben lege ich das abwechslungsreiche Programmangebot der Volkshochschule Linz ans Herz“, so die Linzer Bildungsstadträtin Mag.a Eva Schobesberger.

Im Angebot sind unter anderem Sprachkurse in Englisch, Italienisch und Spanisch bei denen Kinder ab vier Jahren auf spielerische Art und Weise Wörter und Sätze lernen. Geübt wird mit allen Sinnen, durch Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen, Sehen, Singen, Sprechen, Klatschen und Lachen - Hauptsache, die Kinder haben Spaß und kommen zwanglos und ohne jeden Leistungsdruck mit der neuen Sprache in Berührung.

Kids die sich in der schulfreien Zeit kreativ betätigen wollen, können beim Kurs „Formen in Ton“ das Material selbst und die verschiedenen Bearbeitungstechniken ausprobieren und dabei ihrem Gestaltungsdrang freien Lauf lassen. 14 bis 18 Jährige, die gerne fotografieren, lernen in einem Workshop wie man auch unter schwierigen Bedingungen gute Fotos macht und bekommen eine Einführung in die digitale Bildbearbeitung.

Für Jugendliche die gerne in die Rolle von Radio-ReporterInnen schlüpfen, oder einfach gerne einmal Fernsehen selber machen wollen, bietet die Medienwerkstatt der Volkshochschule genau das Richtige.

Was man alles mit Kräutern machen kann, erfahren Volksschulkinder im Kräuterworkshop. Bei den Selbstverteidigungskursen für VolkschülerInnen und Buben und Mädchen ab 10 Jahren wird gezeigt, wie man Gefahren erkennen kann und die eigene Kraft richtig einschätzt.

Anmeldungen sind unter +43 732 7070 0 oder via E-Mail scwt@mag.linz.at möglich.

57 Pflichtschulen mit 10.011 SchülerInnen

Insgesamt besuchen mit Stichtag 15. Oktober 2011 derzeit 10.011 Kinder die Linzer Pflichtschulen. Dazu zählen die Volksschulen, Hauptschulen, Sonderschulen und Polytechnischen Schulen. Die Aufteilung der SchülerInnen auf die einzelnen Schultypen und Klassen stellt sich folgendermaßen dar:

Schulen  Klassen   SchülerInnen  Knaben  Mädchen 1. Klasse   2. Klasse  3. Klasse  4. Klasse VOSch 
 37 VS  341  6.214  3.210  2.998  1.563  1.446  1.475  1.372  341
 15 HS  156  3.185  1.790  1.395  784  769  779  835  
 2 PT  14  302  172  130          
 3 SS  39  310  218  92          
 57  550  10.011  5.390  4.615  2.347  2.215  2.254  2.207  341

Folder Kinderkurse in den Semesterferien (PDF, 495 kB) (neues Fenster).

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.