Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Februar 2012 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
WISSENSTURM
Presseaussendung vom 17.02.2012

Die Königin der Farben

Vorlesestunde am Faschingsdienstag im KiBuLela im Wissensturm

Zur Vorlesestunde sind Kinder am Faschingsdienstag, 21. Februar 2012, um 16 Uhr in das Kinderbuchleseland, kurz KiBuLela, in den Wissensturm geladen. Dort liest Susanne Wegner aus dem Buch „Die Königin der Farben“ von Jutta Bauer vor. Die kleinen ZuhörerInnen können dazu verkleidet kommen. 

Jutta Bauer erzählt in ihrem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuch eine einfache Geschichte in Bildern und Worten, die das ganze wunderbare Zusammenspiel der Farben erklärt. In poetischen Tönen berichtet es von der Königin Malwida und ihren Untertanen Blau, Rot und Gelb. Wenn Malwida, die Königin, ihre Untertanen ruft, kommt erst das Blau, es ist sanft und mild. Dann kommt das Rot, es ist wild und gefährlich. Und zum Schluss das Gelb, es ist so schön warm und hell, aber es kann auch zickig und gemein sein. Wie Malwida selbst. Und wenn sie es beide sind, kommt es zum Streit. Dann wird alles grau....

Der Eintritt zur Vorlesestunde ist frei. Anmeldungen sind telefonisch unter Linzer Telefonnummer +43 732 7070 0 oder persönlich in jeder Stadtbibliotheks-Zweigstelle erforderlich.

Vorgelesen zu bekommen macht Spaß und ist wichtig für die Sprach- und Lesekompetenz. Deshalb gibt es im KiBuLela in der KiWi-Bibliothek im Wissensturm jeden zweiten Mittwoch um 16 Uhr eine Vorlesestunde. Dafür werden noch freiwillige VorleserInnen gesucht. Interessierte können sich bei Anneliese Zeilinger +43 732 7070 4531, Verena Gritzner +43 732 7070 4529 oder per E-Mail: bib@mag.linz.at anmelden.


Stadtbibliothek.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.