Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2012 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FINANZEN
Presseaussendung vom 24.07.2012

Achte Sondersitzung des Kontrollausschusses zum Franken-Swap

Die achte Sondersitzung zum Thema Abschluss eines Franken-Swaps im Jahr 2007 hat der Kontrollausschuss unter Vorsitz von Gemeinderätin Ursula Roschger am 24. Juli 2012 abgehalten.

Beigezogen war dieses Mal der Schweizer Finanzexperte Univ.-Prof. Dr. Martin Janssen. Er ist Verfasser eines Gutachtens, das sich mit der „Aufnahme einer verzinslichen Anleihe in Schweizer Franken sowie mit dem Abschluss eines Swapgeschäftes durch die Stadt Linz“ beschäftigt. Er beurteilt darin Risiko- und Bewertungsaspekte aus finanzökonomischer Sicht. Das Gutachten war den Ausschussmitgliedern schon im Vorfeld übermittelt worden. Bei der Sitzung präsentierte Finanzökonom Janssen eine Zusammenfassung der Expertise und stand für Fragen zur Verfügung. Auf den neu gewonnenen Erkenntnissen und dem Gutachten aufbauend, werden die Ausschuss-Mitglieder die Zeit bis zur nächsten Sitzung nutzen, die Geschehnisse rund um den Swap 4175 weiter aufzuarbeiten.

Die nächste Sondersitzung des Kontrollausschusses soll im September stattfinden.

Kontakt:
Jutta Steiner-Kronberger
Tel.: +43 732 7070 1353

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.