Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Mai 2013 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FINANZEN
Presseaussendung vom 14.05.2013

21. Sondersitzung des Kontrollausschusses zum Franken-Swap

Die 21. Sondersitzung des Kontrollausschusses zum Abschluss eines Franken-Swaps im Jahr 2007 unter Vorsitz von Gemeinderätin Ursula Roschger fand am 14. Mai 2013 statt.

Nachdem in der vergangenen Sitzung die noch offenen Fragestellungen erarbeitet wurden, wurden in der heutigen Sitzung der weitere Zeitplan und der Kreis der Personen, die zur Teilnahme an den weiteren Sitzungen eingeladen werden sollen, fixiert. Seitens der BAWAG P.S.K. sollen die Vorstände und die involvierten MitarbeiterInnen zum Zeitpunkt des Abschlusses und der Rechtsberater eingeladen werden. Weiters werden der Rechtsberater der Stadt sowie Bürgermeister, Finanzreferent, Magistratsdirektor, Präsidialdirektor, ehemaliger und aktueller Finanzdirektor sowie MitarbeiterInnen der Finanzverwaltung zur Teilnahme eingeladen. Ebenso ist vorgesehen, die PrüferInnen des Rechnungshofes zu befragen.

Die nächste Sondersitzung wird am 3. Juni 2013 stattfinden.

Kontakt:
Karin Frohner
Tel.: +43 732 7070 1340

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.