Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » August 2013 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FRAUEN
Presseaussendung vom 21.08.2013

Frauen Kino: „Das Mädchen Wadjda“

Frauenbüro vergibt Freikarten

Die Frauen-Kino-Reihe im Moviemento zeigt am 30. August, um 20 Uhr „Das Mädchen Wadjda“. Der Film in OmU ist nicht nur der erste offizielle in Saudi-Arabien gedrehte Film, Regie führte mit Haifaa Al Mansour auch noch eine Frau. Mit großer Abgeklärtheit und aufregend eigenständig erzählt die Regisseurin die Geschichte einer mutigen Elfjährigen in Riad.

Der Film ist ein weiteres Angebot im Rahmen der von Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger initiierten Kooperation zwischen Moviemento und Linzer Frauenbüro. Das Frauenbüro vergibt auch diesmal wieder Freikarten (die Begleitung erhält einen ermäßigten Preis) für die „originellste Begründung „Warum wollen Sie diesen Film“ sehen?“ Wer bis 28. August 2013 ein E-Mail an frauenbuero@mag.linz.at mit dem Betreff „Freikarten“ schickt, nimmt an der Verlosung teil und wird via E-Mail vom Gewinn verständigt.

Zum Film: Die 11-jährige Wadjda ist ein kleiner Wildfang. Die Schule mag sie nicht besonders, gegen Regeln sträubt sie sich und ihr größter Wunsch ist es, ein eigenes Fahrrad zu besitzen, um mit dem Nachbarsjungen ein Rennen zu fahren. Doch diese ganz normalen Wünsche und Vorstellungen eines heranwachsenden Kindes sind für Wadjda tabu. Sie lebt in Saudi-Arabien und in diesem Land sind Frauen und Mädchen mit einer ständigen Herabsetzung gegenüber Männern konfrontiert. Aber Wadjda gibt ihren Traum nicht auf.

www.linz.at/frauen

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.