Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » August 2013 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
VERKEHR
Presseaussendung vom 29.08.2013

Sanierungsarbeiten an Autobahnauffahrt Hafenstraße und Donaulände bei Tabakfabrik

Umleitung des Busverkehrs über Hauptplatz notwendig

Straßensanierung

Teils sehr tiefgehende Beschädigungen des Straßenbelags erfordern eine Sanierung der Autobahnauffahrt Hafenstraße und der Unteren Donaulände auf Höhe der Tabakfabrik. Darum kommt es am Sonntag, 1. September 2013, zwischen 7 und 17 Uhr zu einer Totalsperre der Abfahrten in die Hafenstraße. Die Untere Donaulände wird trotz der Sanierungsarbeiten entlang der Tabakfabrik eingeschränkt befahrbar bleiben. „Durch die Abstimmung der Sanierungsarbeiten und die Durchführung am verkehrsärmeren Sonntag sollten sich die Verkehrsbeeinträchtigungen in Grenzen halten“, hofft der Linzer Verkehrsreferent Vizebürgermeister Klaus Luger.

Kranaufstellung führt zu Grabensperre

Ebenfalls am Sonntag wird für Hausarbeiten am Graben ein Kran aufgestellt. Dafür ist es notwendig, den Graben zwischen Landstraße und Dametzstraße zu sperren. Der Busverkehr wird über den Hauptplatz umgeleitet. „Durch die verhältnismäßig lange und komplizierte Umleitungsregelung für den übrigen Autoverkehr ist zu befürchten, dass sich an diesem Sonntag wieder einige Autofahrer auf den Hauptplatz `verirren`“, bedauert Vizebürgermeister Luger die möglichen Auswirkungen auf den Pilotversuch „autofreier Hauptplatz“. „Andererseits zeigt gerade diese Situation auf, dass der Hauptplatz im innerstädtischen Verkehrsgeschehen nicht gänzlich wegzudenken ist.“

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.