Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » September 2015 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FRAUEN
Presseaussendung vom 23.09.2015

Mit uns nicht!

Workshops zur Gewaltaufklärung von Schülerinnen starten am 23. September

Für Schülerinnen der 4. Klassen Neuer Mittelschulen sowie der Polytechnischen Schulen starten am 23. September 2015 wieder kostenlose Workshops zur Gewaltaufklärung. An insgesamt 13 aufeinanderfolgenden Mittwoch-Vormittagen will das Frauenbüro der Stadt Linz in Kooperation mit dem autonomen Frauenzentrum interessierte Mädchen unter dem Titel „Mit uns nicht!“ in geschütztem Rahmen für das Thema sensibilisieren. Im Mittelpunkt der Workshops stehen Information und Aufklärung über die unterschiedlichen Formen von (sexualisierter) Gewalt, die von K.O.-Tropfen ausgehende Gefahr, das Wahren persönlicher Grenzen und das Benennen eigener Bedürfnisse. Anhand praktischer Übungen werden die Teilnehmerinnen im Umgang mit Grenzüberschreitungen gestärkt. Die Referentinnen vom autonomen Frauenzentrum beantworten natürlich auch Fragen. Bei den Veranstaltungen können zudem Erfahrungen ausgetauscht werden. Acht bis maximal 15 Mädchen können pro Termin teilnehmen. Sie sollen einander kennen bzw. vertraut sein.

www.linz.at/frauen

www.facebook.com/FrauenStadtLinz (neues Fenster)

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.