Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » September 2015 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
SOZIALES
Presseaussendung vom 23.09.2015

Noch heuer fünf neue Sonnenkraftwerke für Linzer SeniorInnenzentren (Foto)

Vizebürgermeisterin Karin Hörzing: „Zukunftsorientiertes Joint-Venture in der Unternehmensgruppe Linz“

Von der Öffentlichkeit unbemerkt, weil in luftiger Höhe, werden derzeit auf den Dächern der Linzer SeniorInnenzentren Kleinmünchen und Oed zwei der landesweit modernsten Photovoltaikanlagen installiert. Die beiden „Sonnenkraftwerke“ werden von der LINZ STROM GmbH errichtet und werden noch im September den Betrieb aufnehmen.

Bis Jahresende sollen auf den Dächern der SeniorInnenzentren Spallerhof, Neue Heimat und Ebelsberg weitere drei Photovoltaikanlagen errichtet werden. Als Errichterin fungiert die LINZ STROM GmbH. Nach 13 Jahren gehen die Solaranlagen in das Eigentum der Seniorenzentren Linz GmbH über. 

Als ein weiterer Standort für ein neues „Sonnenkraftwerk“ wurde das Dach der Tennishalle im Sportpark Auwiesen in Aussicht genommen.  

Bereits im Vorjahr ging die erste derartige Anlage auf dem Dach des SeniorInnenzentrums Franckviertel in Betrieb.

Mit den insgesamt sechs Solaranlagen auf den Dächern der Linzer SeniorInnenzentern und jener im Sportpark Auwiesen werden bis Jahresende insgesamt 1.750 Quadratmeter Gesamtfläche an Solarmodulen zur Erzeugung erneuerbarer Energie zur Verfügung stehen. Der Energieertrag ist in Summe auf bis zu 270.000 Kilowattstunden pro Jahr ausgelegt.

„Durch dieses gemeinsame Solar-Projekt der LINZ STROM und der SZL GmbH können vorher ‚brachliegende‘ Dachflächen optimal genützt werden“, begrüßt die Linzer SeniorInnenreferentin und Aufsichtsratsvorsitzende der Seniorenzentren Linz GmbH Vizebürgermeisterin Karin Hörzing diese technische Innovation. „Die neuen Sonnenkraftwerke sind ein Musterbeispiel für ein zukunftsorientiertes Joint-Venture in der Unternehmensgruppe Linz“.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.