Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » September 2015 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
KULTUR
Presseaussendung vom 30.09.2015

Linz in den 1950er-Jahren (Foto)

Stadtführung am kommenden Freitag um 16 Uhr

Zur speziellen Stadtführung wird anlässlich der aktuellen Nordico-Ausstellung „Geteilte Stadt. 1945–55“ am kommenden Freitag, 2. Oktober, um 16 Uhr geladen. Die Architektur-Spezialistinnen Andrea Bina und Gabriele Kaiser führen durch das Linz der 1950er-Jahre.

Die Leiterin des Nordico und die ehemalige Leiterin des architekturforums oberösterreich (afo) erzählen dabei zu ausgewählten Gebäuden über deren bauliche Besonderheiten. Der Rundgang führt vom Tummelplatz mit der Schlossbergstiege über die Kammerspiele zum Egon Hofmann Atelierhaus am Römerberg, wo ein Gespräch mit der Leiterin Margit Greinöcker den Abschluss bildet.

Treffpunkt ist beim Nordico Stadtmuseum. Die Führung dauert zirka zweieinhalb Stunden, drei Euro werden pro Person eingehoben. Anmeldungen sind unter der Linzer Telefonnummer +43 732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erforderlich.

www.nordico.at (neues Fenster)

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.