Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » September 2015 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
UMWELT
Presseaussendung vom 30.09.2015

Schutzmaßnahme gegen den Borkenkäfer

Im Laskahof Park müssen 20 Fichten entfernt werden

Nachdem der Borkenkäfer bereits in den städtischen Wäldern Schäden verursacht hat, ist er leider auch in den städtischen Parkanlagen angekommen. Um die Ausbreitung des Schädlings zu verhindern, müssen im Laskahof Park 20 Fichten einer durchgewachsenen Hecke gefällt werden. In anderen Parkanlagen, wie zum Beispiel Freinberg und Hummelhof, können weitere Fällungen nicht ausgeschlossen werden. Die Experten des Geschäftsbereiches Stadtgrün und Straßenbetreuung prüfen sehr genau, ob ein Baum entfernt werden muss. Der Schutz des Baumbestandes in den Linzer Grünanlagen und in den Linzer Wäldern erfordert diese Maßnahme.

www.linz.at/umwelt/baumpflege.asp

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.