Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » November 2015 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
VERKEHR
Presseaussendung vom 18.11.2015

Neue Impulse für E-Mobilität in Linz

LINZ AG eröffnet erstes öffentliches Schnellladecenter in der Landeshauptstadt

Heute, 18. November 2015, eröffnete die LINZ AG im Beisein von Bürgermeister Klaus Luger und LINZ AG-Generaldirektor Erich Haider das erste öffentliche Schnellladecenter für Elektroautos in Linz.

Innovative Technik macht es möglich: Ab sofort können beim LINZ AG-Center in der Wiener Straße an insgesamt drei Ladesäulen mit einer Gesamtladeleistung von 159 kW bis zu fünf E-Autos gleichzeitig in kürzester Zeit mit Strom aufgetankt werden. Neben der neuen E-Schnellladesäule mit Tripple Charger – eine Vollladung dauert hier nur mehr eine halbe Stunde – stehen zusätzlich drei 22 kW-Ladepunkte zur Verfügung.

In 20 Minuten Strom für 100 Kilometer laden

Das neue öffentliche E-Schnellladecenter der LINZ AG ist ein wichtiger Schritt für den weiteren Ausbau der E-Mobilität in Linz. Alle Ladesäulen sind vernetzt, abrechnungsfähig und mindestens mit Typ2-Standard ausgestattet. Dank modernster Technik ist es im neuen Schnellladecenter u. a. möglich:

  • In knapp 20 Minuten Strom für 100 Kilometer zu laden
  • In rund 30 Minuten ein E-Auto voll zu laden
  • Fünf E-Autos in etwa 20 Minuten mit Strom für 350 Kilometer zu laden
  • Fünf E-Autos in einer Stunde mit Strom für mehr als 1.000 Kilometer zu laden

Vollladung in nur 30 Minuten

Im LINZ AG-Schnellladecenter in der Wiener Straße können E-Autos jetzt noch bequemer und vor allem schneller aufgeladen werden. An der neuen Schnellladesäule mit bis zu 50 kW Leistung dauert einmal Volltanken bei einem E-Auto jetzt nur mehr rund 30 Minuten. Mit der innovativen Ladelösung verkürzt sich die Dauer beim Auftanken damit um etwa 6 Stunden gegenüber herkömmlichen Heim-Ladestationen. Geladen werden können E-Autos aller gängigen Marken. Dazu stehen drei verschiedene Steckertypen – 50 kW Chademo, 50 kW Combined Charging System (CCS) und 43 kW-Typ2 – zur Auswahl. An der Schnellladesäule können bis zu zwei Autos gleichzeitig geladen werden.

E-Schnellladecenter der LINZ AG setzt wichtige Impulse

„Zusammen mit dem öffentlichen Verkehr leistet umweltfreundliche E-Mobilität einen wichtigen Beitrag zur Reduktion der Feinstaubbelastung sowie der Schadstoffemissionen im Individualverkehr und damit zur Lebensqualität in Linz. Um künftig noch mehr Menschen zum Umstieg auf E-Fahrzeuge zu bewegen, braucht es vor allem eine gut ausgebaute öffentliche Ladeinfrastruktur sowie innovative Schnelllademöglichkeiten. Mit der Eröffnung des ersten öffentlichen Schnellladecenters in der Landeshauptstadt setzt die LINZ AG wichtige Impulse, um den Ausbau der E-Mobilität weiter zu forcieren und den Umstieg auf E-Autos noch attraktiver zu machen“, ist Bürgermeister Klaus Luger überzeugt.
 
„Mit der Eröffnung des ersten öffentlichen Schnellladecenters setzen wir erneut einen wichtigen Meilenstein, um E-Mobilität auch beim Individualverkehr weiter voran zu treiben, denn als zentraler Schlüssel für die Verbreitung gilt die Ladeinfrastruktur. Die LINZ AG forciert aktiv den Ausbau von umweltfreundlicher E-Mobilität in der Landeshauptstadt, denn sie ist die perfekte Ergänzung zum öffentlichen Verkehr. Auch bei den LINZ AG LINIEN bildet E-Mobilität einen Schwerpunkt. So setzen wir bei der Modernisierung der Obusflotte künftig auf 100 Prozent elektrische und emissionsfreie E-Busse mit Oberleitung“, so LINZ AG-Generaldirektor Erich Haider.

Aktuell ca. 170 E-Autos in Linz

Mit Stand Oktober 2015 waren in Österreich 4.500 E-Fahrzeuge angemeldet. In Oberösterreich waren es 623 Anmeldungen. Im Raum Linz sind aktuell etwa 170 reine E Fahrzeuge angemeldet, allerdings kommen auf Grund der steigenden Reichweiten immer mehr „Ladetouristen“ nach Linz, die seit heute eine noch bessere Ladeinfrastruktur vorfinden.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.