Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Februar 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 25.02.2016

Erheblicher Schaden durch Vandalismusakt beim Neuen Rathaus (Foto)

Psychologische Betreuung für betroffene MitarbeiterInnen

Der Vandalismusakt am Dienstag, 23. Februar 2016, entlang der Hauptstraßen-Front beim Neuen Rathaus hat erheblichen Schaden verursacht. Die Reparatur der zu Bruch gegangenen Glasscheiben kostet nach ersten Schätzungen ca. 20.000 bis 25.000 Euro. Betroffen sind konkret der Eingangsbereich des BürgerInnen-Service, das Fundbüro, die Stadtbibliothek sowie das Büro der LINZ AG-Bestattung.

Es ist aber nicht nur Sachschaden entstanden. Die Attacke hat auch die MitarbeiterInnen im BürgerInnen-Service und in der Stadtbibliothek stark verunsichert. Sie erhielten psychologische Betreuung. Ein Angebot, das in weiterer Folge auch alle bei dem Vorfall nicht anwesenden KollegInnen in Anspruch nehmen können.

Die zerstörten Fronten wurden interimistisch mit Folien und Brettern abgedeckt. Die Eingangstüren zur Stadtbibliothek, zum BürgerInnen-Service und zum Fundbüro sind zwar versperrt, jedoch sind die Servicestellen über den Haupteingang des Neuen Rathauses erreichbar. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis Ende nächster Woche dauern.

Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Beschädigte Scheiben beim Neuen Rathaus Durch den Vandalismusakt beim Neuen Rathaus ist erheblicher Schaden entstanden. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis Ende nächster Woche dauern.  Druckdatei (neues Fenster): 20160225hdruck.jpg
17 x 11 cm mit  300 dpi
(1,6 MB)
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Beschädigte Scheibe beim Neuen Rathaus Durch den Vandalismusakt beim Neuen Rathaus ist erheblicher Schaden entstanden. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis Ende nächster Woche dauern.  Druckdatei (neues Fenster): 20160225idruck.jpg
17 x 11 cm mit  300 dpi
(1,5 MB)
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Beschädigte Scheiben beim Neuen Rathaus Durch den Vandalismusakt beim Neuen Rathaus ist erheblicher Schaden entstanden. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis Ende nächster Woche dauern.  Druckdatei (neues Fenster): 20160225jdruck.jpg
17 x 11 cm mit  300 dpi
(1,7 MB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.