Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 05.07.2016

Linz unterstützt Trinkwasserprojekt in San Carlos (Foto)

Gutes Trinkwasser für das Dorf Mata de Cana

Sauberes Trinkwasser aus der Leitung ist seit heuer für die BewohnerInnen von Mata de Cana Realität geworden. Das arme Dorf im südlichen Nicaragua liegt im Gemeindegebiet von San Carlos, einer Partnerstadt von Linz. 14.000 Euro spendete die oberösterreichische Landeshauptstadt für die Errichtung der Trinkwasserversorgung in dem 1.000-EinwohnerInnen-Dorf. Vizebürgermeister Detlef Wimmer, zuständig für Städtekontakte in Linz, lobt die ehrenamtlichen Helfer: „Das Projekt ist äußerst effektiv und nachhaltig umgesetzt worden. Ein Solarpaneel liefert den Strom für die leistungsstarke Wasserpumpe, sodass unabhängig von den häufigen Stromausfällen immer Wasser zur Verfügung steht. Für jeden Hausanschluss wurde ein Wasserzähler installiert. Mit diesen Einnahmen ist die Wartung der Anlage garantiert. Durch den finanziellen Beitrag konnte die Stadt Linz mithelfen, den Menschen in Mata de Cana eine wesentlich höhere Lebensqualität zu bieten.“

Die Bevölkerung arbeitete an der Errichtung der Trinkwasserversorgung tatkräftig mit. Seit der Inbetriebnahme ist die Zahl der Durchfallerkrankungen deutlich gesunken und vor allem die Kinder sind wesentlich gesünder. Zuvor holten die Menschen das Wasser mit Gefäßen auf dem Kopf aus einem weit entfernten Tümpel.

Umgesetzt wurde das Projekt vom Verein Städtepartnerschaft Linz – San Carlos/Nicaragua. Obmann Dr. Friedrich Schwarz und sein Team spendeten darüber hinaus Eigenmittel in Höhe von 9.000 Euro für die Realisierung der Trinkwasserversorgung im Dorf Mata de Cana. Sie haben bereits mehrere Hilfsprojekte in San Carlos umgesetzt. 

Partnerstädte 

Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Trinkwasserleitung in San Carlos Mit Unterstützung der Stadt Linz verfügen die Menschen in Mata de Cana über ausreichend Trinkwasser.
Foto: Verein Städtepartnerschaft Linz – San Carlos/Nicaragua 
Druckdatei (neues Fenster): 20160704adruck.jpg
15 x 11 cm mit  300 dpi
(1,4 MB)
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Bewohner von Mata de Cana/San Carlos Mit Unterstützung der Stadt Linz verfügen die Menschen in Mata de Cana über ausreichend Trinkwasser.
Verein Städtepartnerschaft Linz – San Carlos/Nicaragua 
Druckdatei (neues Fenster): 20160704bdruck.jpg
15 x 12 cm mit  300 dpi
(1,3 MB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).