Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
FRAUEN
Presseaussendung vom 12.07.2016

Rechtstipps zu Ehe, Trennung & Co

Bewährte Orientierungshilfe in der vierten Auflage erschienen

Das Frauenbüro der Stadt Linz aktualisierte gemeinsam mit dem autonomen Frauenzentrum die Broschüre „Rechtstipps. Eine Orientierungshilfe zu Lebensgemeinschaft, Ehe, Trennung, Scheidung und Eingetragene PartnerInnenschaft“. Diese vierte Auflage des Informationsheftes ist soeben erschienen. Das Nachschlagewerk bietet Frauen zu den angeführten Themen einen praktischen Leitfaden durch den „Paragraphenwald“ der derzeit gültigen Rechtslage. In der Neuauflage wird auch auf das Thema Pensionssplittung zwischen Eltern eingegangen. Dadurch sollen durch Kinderbetreuungszeiten entstehende Pensionsverluste zwischen den Eltern ausgeglichen oder zumindest abgefedert werden. „Scheidung oder Trennung bedeutet eine emotional sehr schwierige Lebenssituation für Frauen. Die Broschüre unterstützt mit einem kompakten Überblick über die eigenen Rechte, hilfreichen Kontaktadressen und praxisbezogenen Tipps“, sagt Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger.

Die Broschüre liegt im Frauenbüro im Alten Rathaus sowie bei Linzer Frauenvereinen auf. „Rechtstipps“ stehen auch online unter: http://www.linz.at/frauen zur Verfügung.

Frauenbüro 

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).