Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » März 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Kabelrollen unter Autobahnbrücke
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 13.03.2017

Stadt Linz räumt illegales Zeltlager beim Chemieknoten

Städtischer Erhebungsdienst und ASFINAG arbeiten gut zusammen

Unter der Autobahnbrücke beim Chemieknoten befanden sich fünf illegal aufgestellte Zelte, in denen acht Personen wohnten. Der Erhebungsdienst wurde durch eine Beschwerde auf das Lager aufmerksam gemacht. Auf dem Lagerplatz der ASFINAG stellten die BettlerInnen die dort gelagerten, großen Kabelrollen so auf, dass ein nicht einsehbarer Bereich entstand. Nach Aufforderung der Mitarbeiter des Erhebungsdienstes räumten die Personen das Lager, ließen jedoch viel Müll und ein beschädigtes Zelt zurück. Das muss die ASFINAG als Grundstückseigentümerin nun entsorgen. „Nur wenn alle an einem Strang ziehen ist es möglich, erfolgreich gegen illegale Zeltlager vorzugehen. Häufig halten sich Bettlerinnen und Bettler im Bereich der Autobahn auf. Die ASFINAG und die Exekutive unterstützen die Stadt Linz im konsequenten Vorgehen gegen die unerlaubten Lager. Nur so kann verhindert werden, dass sich illegale Bettelbanden dauerhaft in Linz ansiedeln“, unterstreicht der Linzer Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer. 

Sicherheit

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.