Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » März 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
KULTUR
Presseaussendung vom 21.03.2017

Schwerpunkt „Junge Kunst – Junges Publikum“ (Foto)

Angebote des Brucknerhauses und des Kuddelmuddel

Der Jahreschwerpunkt des Linzer Kulturjahres „Junge Kunst – Junges Publikum“ soll bei Kindern und Jugendlichen Neugier auf Kunst und Kultur wecken. Das Brucknerhaus, als Teil der städtischen Kulturlandschaft, bietet dabei ein abwechslungsreiches Programm. Alljährlich stürmen tausende Kinder ins Brucknerhaus, erkunden mit großer Neugier und Offenheit den Konzertsaal und erleben in eigens aufbereiteten Programmen etwa bei mini.music, midi.music, maxi.music & educational.series oder dem Antons Kidsclub Spannendes und Wissenswertes. Ein aufregendes Programm erwartet die Kids bis in den Herbst mit dem bekannten Musikmärchen Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew, der spannenden Reise mit dem jungen Leonard Bernstein, den Erkundungstrips mit dem Antons Kidsclub, der unter anderem die neue Bruckneruniversität besucht oder mit den vielen Stimmen begeisterter SängerInnen beim Landesjugendsingen. Das Kooperationsprojekt mit der Oberösterreichischen Streichervereinigung und dem Kuddelmuddel, „Ein Haus voll Musik“ gibt es heuer bereits zum 14. Mal, insgesamt waren in all den Jahren schon knapp 100.000 SchulanfängerInnen im Brucknerhaus zu Gast. Krönender Abschluss ist mit Sicherheit die Eröffnung der Kinderkulturwoche Linz im Brucknerhaus. Mit großem Erfolg ging auch das Projekt „Film ab!“ am 20. März mit dem Bruckner Orchester Linz und dem aufstrebenden Jungdirigenten Tobias Wögerer über die Bühne. Für einige Stunden verwandelte sich der Große Saal des Brucknerhauses in einen großen Kinosaal.

„Das Brucknerhaus hat im heurigen Kultur-Jahresschwerpunkt „Junge Kunst - Junges Publikum“ sein Kinder- und Jugendprogramm nochmals erweitert und die Programmschienen maxi.music und educational.series ausgebaut. Die Zusammenarbeit mit Schulen ist ein wichtiger Türöffner für ein neues, jüngeres und breiteres Publikum. Denn interessierte Kinder ermutigen auch manche Eltern für ein gemeinsames Konzerterlebnis“, hebt Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer das vorbildliche Engagement des Brucknerhauses für die Kulturvermittlung im Kinder- und Jugendbereich hervor.

(Informationsunterlage zur LIVA-Pressekonferenz mit Doris Lang-Mayerhofer, Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft der Stadt Linz, Prof. Hans-Joachim Frey, Künstlerischer Vorstandsdirektor LIVA und Manfred Forster, Künstlerischer Leiter Kuddelmuddel zum Thema Angebote des Brucknerhauses und Kuddelmuddel zum Schwerpunkt „Junge Kunst - Junges Publikum“)

Informationsunterlage (PDF, 536 kB) (neues Fenster).
Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): v.l.n.r.: Manfred Forster, Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer und VD Prof. Hans-Joachim Frey (Foto: LIVA) V.l.n.r.: Manfred Forster, Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer und VD Prof. Hans-Joachim Frey (Foto: LIVA)  Druckdatei (neues Fenster): 20170321gdruck_Foto_LIVA_.jpg
17 x 13 cm mit  300 dpi
(2,5 MB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).