Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Mädchen mit Pfeil und Bogen; Foto: Irene Danter
FREIZEIT/SPORT
Presseaussendung vom 10.07.2017

Abwechslungsreiches Sommerprogramm

Verein Jugend und Freizeit sorgt für Ferienspaß

Zeit mit FreundInnen verbringen, gemeinsam etwas Neues erleben, ein spannendes Programm in den Stadtteilen und eine tolle Sommerzeit: All das bieten die Jugendzentren des Vereins Jugend und Freizeit Kindern und Jugendlichen in Linz.

Die sieben Jugendzentren und der TEENIEclub am Bulgariplatz gestalten ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm. Badespaß in den Linzer Freibädern, viele Turniere und Wettspiele wie die Park Olympic Games, Schnitzeljagden, ein Foozal Skill Duell und Wasserbombenschlachten, Radausflüge zu den Seen rundum Linz sowie Wanderungen durch die Landeshauptstadt versprechen jede Menge Action und Bewegung.

Für alle, die sich lieber kreativ austoben wollen, stehen Bastelworkshops für DIY Batik Mode und Schmuck, Upcycling Workshops und malen mit Straßenkreide auf dem FUN IN THE CITY Programm der Jugendzentren.

Weiters gibt es jede Menge Spiele und Feste wie etwa ein Stadteilfest am Froschberg. Außerdem veranstaltet die ann and pat jugendkulturbox ein „Sommerabend Acoustic Konzert“ und der TEENIEclub organisiert ein Donaustrandfest. Zusätzlich besteht die Möglichkeit gemeinsam mit Freundinnen und Freunden aus den Jugendzentren das Pflasterspektakel und die Schools Out Party am AEC Maindeck zu besuchen.

Gesunde Jause, selbstgemachtes Eis, Frozen Fruchtshakes und Salate gemeinsam zubereiten und verzehren sind ebenfalls Teil des Programms, denn gesunde Ernährung und Bewegung stehen beim heurigen FUN IN THE CITY im Mittelpunkt.

„Mit unserem kostenlosen Programm abseits von PC und TV bieten wir der Linzer Jugend ein attraktives Angebot für die Ferienzeit. Die Jugendzentren des VJF schaffen zahlreiche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Langeweile kommt da bei den Jugendlichen sicher keine auf“, ist Sozialreferentin Stadträtin Karin Hörzing überzeugt.

Einen kompletten Überblick über alle Freizeitangebote gibt es auf der Homepage vom Verein Jugend und Freizeit unter www.vjf.at. Alle Angebote sind kostenlos.

Verein Jugend und Freizeit

Kontakt:
Verein Jugend und Freizeit
Tel.: +43 732 77303 40

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.