Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Mag.a Hemma Schmutz, Foto: maschekS._2017
KULTUR
Presseaussendung vom 05.07.2017

sonntags um 11 mit Hemma Schmutz

Am 9. Juli Podiumsgespräch mit Wiener Frühstück im LENTOS

Bei sonntags um 11 am 9. Juli ist die neue Direktorin der Museen der Stadt Linz selbst „zu Gast“. Sie spricht um 11 Uhr mit der Kulturchefin der Tageszeitung Der Standard Andrea Schurian über ihre Erfahrungen in der nationalen sowie internationalen Kulturlandschaft sowie ihre ersten Eindrücke als Leiterin von LENTOS und NORDICO. Frühstücksbeginn ist wie üblich um 10 Uhr.

Mag.a Hemma Schmutz studierte Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien. In den 1990ern war sie maßgeblich am Aufbau des Depot. Kunst in Diskussion beteiligt. Anschließend folgte eine Kuratorinnen-Tätigkeit in der Generali Foundation in Wien. Von 2005 bis 2013 stellte sie als Direktorin den Salzburger Kunstverein neu auf und stärkte dessen internationale Position. Danach dozierte Hemma Schmutz drei Jahre lang an der Wiener Universität für Angewandte Kunst. Seit 2015 und noch bis Ende des Jahres betreut sie den Kunstraum Lakeside in ihrer Heimatstadt Klagenfurt als Kuratorin.

Der Eintritt zum Podiumsgespräch plus erweitertem Wiener Frühstück und Museumsbesuch beträgt für Erwachsene 14 Euro, nur zum Gespräch vier Euro. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer +43 732 7070 3600 oder per E-Mail: claudia.kern@lentos.at möglich.

LENTOS Kunstmuseum

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.