Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Veranstaltung bei der Kaleidoskopnacht (Foto: Frau Köppl)
KULTUR
Presseaussendung vom 19.07.2017

Pflastersplitter: Programm nonstop

Am Abend mit Kaleidoskopnächten, Samba-Umzügen, Feuerperformances und Nightline

Das Festival startet am Donnertag, 20. Juli, um 16 Uhr mit der traditionellen Eröffnungsparade. Ab 17 Uhr heißt es dann bis 23 Uhr volles Programm an 40 Auftrittsorten. Am Freitag, 21., und Samstag, 22. Juli, beginnt das Festival bereits um 14 Uhr. Jeden Abend geben die Kaleidoskopnächte im LINZ AG Spektakelzelt am Pfarrplatz Einblick in die Vielfalt der Straßenkunst. Ausgewählte KünstlerInnen präsentieren in der 90-minütigen Show Kostproben, durch den Abend führt Künstler This Maag mit Humor und so mancher Überraschung. Die KünstlerInnen wechseln täglich, die Shows finden heuer zu neuen Zeiten statt - Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils um 20 und 22:30 Uhr.

Bei den traditionellen Samba-Umzügen am Freitag und Samstag bleibt kein Tanzbein still. Gestartet wird um 21 Uhr am OK-Platz, der Zug zieht über die Landstraße zum Taubenmarkt. Ebenfalls um 21 Uhr starten die Feuerperformances auf dem Hauptplatz, am Alten Markt und Tummelplatz.

NachtschwärmerInnen können ab 23 Uhr das Programm indoor in verschiedenen Innenstadt-Lokalen bei der musikalischen Nightline genießen.

Übrigens: Auch für die Vorstellungen der Kaleidoskopnächte werden Gratis-Sitzplatzkarten ausgegeben. Diese sind am jeweiligen Veranstaltungstag ab Festivalbeginn beim Infopoint Hauptplatz oder zehn Minuten vor Vorstellungsbeginn direkt vor Ort erhältlich.

www.pflasterspektakel.at (neues Fenster)

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.