Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Pflasterspektakel-Künstler
KULTUR
Presseaussendung vom 24.07.2017

31. Linzer Pflasterspektakel

Ausgelassene Stimmung und herausragende künstlerische Darbietungen konnten 220.000 BesucherInnen erleben

Die Linzer Innenstadt verwandelte sich von Donnerstag bis Samstag zur großen Bühne für internationale Straßenkunst. Bei sommerlichen Temperaturen präsentierten die 300 ArtistInnen aus 32 Nationen eine große Bandbreite darstellender Künste: Beindruckende Akrobatik, mitreißende Musik aller Art, spaßige Comedy und Clownerie, atemberaubende Zirkusartistik und Jonglage, verzauberndes Puppen- und Figurentheater, fesselnde Tanzperformances und magische Feuerkünste. KünstlerInnen und Publikum feierten ein ausgelassenes Fest der Kreativität, Spontaneität und künstlerischen Ausdrucksvielfalt, und zeigten sich gleichermaßen von der einzigartigen Atmosphäre des Linzer Pflasterspektakels begeistert. Auch der Gewittereinbruch am ersten Festivaltag konnte der ausgelassenen Stimmung keinen Abbruch tun.

Das Linzer Pflasterspektakel ist eines der international bedeutendsten und vielfältigsten Straßenkunstfestivals in Europa, das hohe Qualität und Professionalität garantiert. „In Oberösterreich ist das Pflasterspektakel eine der beliebtesten Kulturveranstaltungen – ein einzigartiges Begegnungsfest für die ganze Familie und kulturelles Markenzeichen von Linz“, freut sich Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer über den neuerlichen Erfolg der Veranstaltung.

Anlässlich des Linzer Kulturjahresschwerpunktes „Junge Kunst – Junges Publikum“ gab es in diesem Jahr spezielle Angebote für ein junges Publikum. Die aktive Beteiligung junger Menschen an Kunst und Kultur stand dabei im Mittelpunkt. Etwa bei den Zirkus-Werkstätten des Kuddelmuddel oder der Mitmach-Musik im Landhaus Arkadenhof.

Publikumsmagnet waren abermals die Kaleidoskopnächte im LINZ AG Spektakelzelt. Täglich präsentierten dort KünstlerInnen die Vielfalt der Straßenkunst in einer Revue-Show. Von Theater und „Neuem Zirkus“ unter freiem Himmel ließen sich die BesucherInnen beim Straßentheaterprogramm begeistern. Die Samba-Umzüge durch die Landstraße verbreiteten südamerikanisches Flair in der Innenstadt. Auch der Klanghof Altes Rathaus, mit feinen Musikdarbietungen und Chill-out Zone fand großen Anklang beim Publikum.

Für einen reibungslosen Festivalverlauf sorgten rund 120 MitarbeiterInnen in Zusammenarbeit mit Polizei, Rettungsdiensten, Feuerwehr und verschiedenen Servicestellen des Magistrats mit viel Ausdauer und Engagement.
Die Stadt Linz als Veranstalter freut sich über ein erfolgreiches Festival, das neuerlich Publikumsmagnet für TouristInnen und BesucherInnen aus der Region war.

Das 32. Pflasterspektakel findet von 19. bis 21. Juli 2018 statt.

Aktuelle Pressebilder finden Sie unter:
http://www.pflasterspektakel.at/2017/de/50.asp

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.