Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » September 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
"Haus mit Händen"
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 06.09.2017

Sicherheitsforen in den Stadtteilen

Drei Informationsveranstaltungen im Herbst

Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer lädt gemeinsam mit der Polizei erneut zu Sicherheitsforen in den Linzer Stadtteilen ein. Die im Juni gestartete Veranstaltungsreihe wird ab Septem­ber fortgesetzt. Im direkten Dialog mit den Bürgerinnen werden die Themen Sicherheit und Zusammenleben erörtert, Möglichkeiten und rechtliche Gren­zen diskutiert und Verbesserungen  erarbeitet.

Das erste Sicherheitsforum findet am Donnerstag, 14. September, ab 19 Uhr, im Volkshaus Ebelsberg statt. Für die Bewohnerinnen von Urfahr folgt ein Termin am Mittwoch, 18. Oktober im Volkshaus Harbach. Der Stadtteil Neue Heimat ist am Montag, 30. Oktober, im dortigen Volkshaus an der Rei­he. "Ziel der Sicherheitsforen ist es, im direkten  Dialog jene Dinge zu erfah­ren, die den Menschen am Herzen liegen beziehungsweise ihnen unter den Fingernägeln brennen. Dies bildet die entscheidende Grundlage für das Um­ setzen effektiver Maßnahmen", erklärt Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer und hofft auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung.

Für die Sicherheitsforen dient das Rotterdamer Modell als Vorbild. Dort hält der Bürgermeister gemeinsam mit Vertreterinnen der Polizei und der Staatsanwaltschaft so genannte Bürgerforen ab.  Dabei  werden  Probleme und mögliche Lösungen direkt mit den Betroffenen besprochen -ohne klassi­schen Monolog-Vortrag, sondern im direkten Austausch.

Sicherheit

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.