Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » September 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Ordnungsdienst-MitarbeiterInnen
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 19.09.2017

Neue Kompetenzen für Ordnungsdienst in Ausarbeitung

Ausschuss für Sicherheit, Gesundheit und Städtekontakte legt weitere Ausrichtung fest

Bei der siebten Sitzung des Ausschusses für Sicherheit, Gesundheit und Städtekontakte gestern Nachmittag wurde über die Zukunft des Ordnungsdienstes der Stadt Linz diskutiert. Es gilt den im Gemeinderat mehrheitlich gefassten Beschlusses, ein entsprechendes Personalentwicklungs-, Finanzierungs- und Ausbildungskonzept für die Ordnungshüter zu erarbeiten. Dazu wurden drei Varianten präsentiert:
  • Anstellung eines Sozialarbeiters oder Sozialarbeiterin
  • Zukauf der sozialen Kompetenz bei Bedarf
  • Aufschulung eigener Mitarbeiter

Die im Ausschuss vertretenen Fraktionen werden die vorliegenden Vorschläge nun intern beraten und in drei Wochen entsprechende Rückmeldungen den Ausschussvorsitzenden Vizebürgermeister Detlef Wimmer übermitteln. In der nächsten Ausschusssitzung am 13. November 2017 werden diese Vorschläge nochmals diskutiert, um in weiterer Folge einen Beschluss im Gemeinderat herbeizuführen.

Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer dazu: „Die kommende Aufwertung des Ordnungsdienstes begrüße ich sehr. Dabei sollen erfahrene Mitarbeiter auch mehr Verantwortung übernehmen können und die Effizienz weiter steigen. Sozialarbeiter könnten wir als punktuelle Ergänzung einsetzen.“

Kontakt:
Büro Vizebürgermeister Wimmer
Christian Deutinger
Tel.: +43 732 7070 2018

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

Sie suchen spezielle Services? Sie können in unserem Serviceindex gezielt nachschlagen.

Serviceindex

weitere Informationen:


Newsletter / RSS