Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Oktober 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Sirene
SICHERHEIT
Presseaussendung vom 02.10.2017

Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm

Sirenenprobe am 7. Oktober zwischen 12 und 12:45 Uhr

Am Samstag, 7. Oktober, wird der jährlich stattfindende bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

Zwischen 12 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt:

  • Signal Sirenenprobe: 15 Sekunden gleichbleibender Dauerton;
  • Signal Warnung: 3 Minuten gleichbleibender Dauerton;
  • Signal Alarm: 1 Minute auf- und abschwellender Heulton;
  • Signal Entwarnung: 1 Minute gleichbleibender Dauerton.

Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres, gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen, und den Landes-Feuerwehrverbänden betrieben wird. Österreich ist somit, als eines von wenigen Ländern, in der Lage eine flächendeckende Sirenenwarnung über mehr als 8.200 Zivilschutzsirenen, abzustrahlen.

Zivilschutzverband Österreich
Sicherheits-Informationszentrum Österreich

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.