Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Oktober 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Tablet
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 06.10.2017

Städtische Hotspots in Linz gefragt

Knapp 780.000 Zugriffe bis Ende September

780.000 Mal nützten von Jänner bis Ende September 2017 Menschen in Linz die kosten- und kabellosen Internetzugänge im Stadtgebiet. Von den 211 Zugangspunkten befinden sich die drei gefragtesten beim Kepler-Universitäts-Klinikum (57.000 Zugriffe), Wissensturm (54.000 Zugriffe) und Hauptplatz mit 42.000 Zugriffen. Gegenüber dem Vorjahr zeichnet sich eine 19-prozentige Steigerung ab. Neben den städtischen Hotspots bietet die LINZ AG in allen 62 Straßenbahnen Gratis-WLAN an, sowie zusätzlich sieben stationäre Hotspots bei den Endhaltestellen Universität und Landgutstraße, in Kleinmünchen, Hauptbahnhof, Turmstraße, in der Grottenbahn und beim Ticketcenter Hauptplatz. Kostenlos im Internet stöbern ist auch bei den umliegenden Badeseen, im Donaupark und auf den Linzer Weihnachtsmärkten möglich. Die Zahl der Logins lag im ersten Quartal 2017 zwischen 95.000 und 115.000. Verglichen mit den 812.000 Zugriffen im Vorjahr wird es in diesem Bereich zu einer Steigerung kommen. Auch die neuen, vollelektrischen 24-Meter-Obusse werden über Gratis-WLAN verfügen. Die ersten beiden Busse nehmen noch heuer den Fahrbetrieb auf.

Die insgesamt 211 Zugangspunkte im gesamten Stadtgebiet verzeichneten im Vorjahr 1,7 Millionen Zugriffe. Mit ihrem kostenlosen Internetangebot ist die oberösterreichischen Landeshauptstadt in Relation zur Bevölkerung die klare Nummer eins unter Österreichs Städten und zählt zum Spitzenfeld in Europa.

Seit September 2003 ist in Linz das Surfen zum Nulltarif im Stadtgebiet möglich. Seither wurde die Anzahl der Hotspots kontinuierlich erweitert. Dieser Ausbau ist Teil der europaweit einzigartigen Initiative „OPEN COMMONS LINZ“, mit der die Stadt Linz die frei zugängliche Nutzung so genannter digitaler Gemeingüter (Open Commons) vorantreibt.

http://hotspot.linz.at/

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.