Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Oktober 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Kräuter und Tinkturen
FREIZEIT/SPORT
Presseaussendung vom 18.10.2017

Heilen mit pflanzlichen Hausmitteln

Vortrag mit Kostproben am 19. Oktober im Botanischen Garten

Einblicke in verschiedene pflanzliche Heilmittel und deren Anwendung verschafft Susanne Pust bei ihrem Vortrag am Donnerstag, 19. Oktober im Botanischen Garten. Kartoffelwickel, Rettich-Sirup und Senfmehl-Fußbad sind altbekannte Anwendungen in der Volksheilkunde. Mit dem Wissen um die antivirale und antibakterielle Wirkung von Pflanzen und Lebensmitteln können Alltagsbeschwerden bekämpft und die Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Susanne Pust informiert ab 18 Uhr im Seminarraum über die sanften und kostengünstigen Methoden, Beschwerden zu lindern. „Die Kräuter- und Waldpädagogin spricht nicht nur über bekannte Hausmittel, sie verteilt auch Kostproben“, ergänzt Grünreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

Der Eintritt zu der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Linz kostet sieben Euro.

Botanischer Garten
Facebook - Botanischer Garten (neues Fenster)

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.