Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Oktober 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Haus mit Händen
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 23.10.2017

Ihre Meinung zählt

Einladung zum Sicherheitsforum am 30. Oktober in der Neuen Heimat

Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer und Stadtpolizeikommandant Karl Pogutter laden die Bevölkerung der Neuen Heimat zum nächsten Sicherheitsforum in das Volkshaus am Vogelfängerplatz 4 ein. Am Montag, 30. Oktober, um 19 Uhr, stehen die Anliegen der Linzerinnen und Linzer zu den Themen Sicherheit und Zusammenleben im Mittelpunkt. Aus erster Hand werden Möglichkeiten und rechtliche Grenzen diskutiert sowie Verbesserungen erarbeitet. 

Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer ist der direkte Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern sehr wichtig. „Die Wünsche und Anliegen der Menschen sind entscheidend für das Umsetzen effektiver Maßnahmen“, betont Wimmer. Für das Sicherheitsforum dient das erfolgreiche Rotterdamer Modell als Vorbild. Dort hält der Bürgermeister gemeinsam mit Polizei und der Staatsanwaltschaft so genannte Bürgerforen ab. Bei diesen werden Probleme und mögliche Lösungen im direkten Austausch mit den Betroffenen besprochen. 

Sicherheit

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.