Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Stadt Linz - Startseite
 » Aktuelle Presseaussendungen »  »  »  »  »  »  » Startseite
"Aus der Ausstellung" (Foto: Reinhard_Mayr und Nora Bischof)
KULTUR
Presseaussendung vom 05.09.2018

HIDDEN ALLIANCES - Elisabeth Schimana and the IMAfiction Series

6.–30. September 2018 im LENTOS Kunstmuseum Linz

Wo sind eigentlich die Frauen in der elektronischen Musik? Das fragt sich Elisabeth Schimana, Musikpionierin und diesjährige Featured Artist des Ars Electronica Festivals, schon seit den 90er Jahren. Im LENTOS Kunstmuseum zeigt sie die Ergebnisse dieser jahrelangen Recherche in Form einer Ausstellung.

Verwundert über eine angebliche Welt ohne Künstlerinnen im Bereich der elektronischen Musik/Kunst machte sich Elisabeth Schimana Ender der 90er-Jahre auf die Suche. „In all den Jahren der Ausbildung und Arbeit wurde mir in diesem von Männern dominierten Genre, sowohl im Lehr- wie im Arbeitsbereich, kaum etwas von Frauen in der Geschichte der elektronischen Musik/Kunst erzählt. Und somit begann ich, neue Fäden in die Geschichten einzuweben.“ Künstlerisch fand diese Recherche ihren Ausdruck in der Performance Portrait 01 – Die Futuristin. Dieser forschende Zugang mündete zudem in die Gründung des „IMA Institut für Medienarchäologie“, das sich seit 2005 den akustischen Medien an der Schnittstelle analog/digital sowie den Themen Frauen, Kunst und Technologie widmet.

(Informationsunterlage zur LENTOS-Pressekonferenz unter anderem mit Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer zum Thema "HIDDEN ALLIANCES - Elisabeth Schimana and the IMAfiction Series")

Infosheet 4D box (PDF, 182 kB) (neues Fenster).
Informationsunterlage des LENTOS (PDF, 813 kB) (neues Fenster).

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).