Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Aktuelle Presseaussendungen »  »  »  »  »  »  » Startseite
Wohnanlage Ecke Kaarstraße / Mühlkreisbahnstraße (Foto: Real Treuhand)
STADTPLANUNG/BAU
Presseaussendung vom 12.06.2017

Mehr als 6.500 Wohnungen sind in Linz aktuell in Bau oder in konkreter Planung

Bürgermeister Klaus Luger: „Leistbares Wohnen im Fokus der Linzer Bautätigkeit!“

Die Lebensstadt Linz ist als Wohnort begehrter denn je. Das zeigt ganz besonders die aktuelle Wohnbaustatistik. Mit Stand vom 1. Juni 2017 zählt Linz 204.788 EinwohnerInnen mit Hauptwohnsitz in der Landeshauptstadt. Vor sechs Jahren, Anfang 2011 waren es nur knapp 190.000 EinwohnerInnen. Das bedeutet einen Bevölkerungszuwachs von knapp 8 Prozent.

Bürgermeister Klaus Luger sieht den Zuwachs der Linzer EinwohnerInnen sehr positiv, steht aber auch zur Verantwortung bei der Gestaltung der Linzer Wohnbaupolitik, genügend und leistbare Wohnungen zur Verfügung zu stellen: “Gerade in aufstrebenden Städten wie Linz ist es daher auch notwendig, den Mut zur Höhe zu entwickeln, da die Grundstücke in Linz nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. Insgesamt sind mehr als 6.500 Wohnungen für die nächsten Jahre ein beachtliches Bauvolumen”, so Bürgermeister Klaus Luger.

Durch den steigenden Zuzug und Trends, wie die Zunahme der Single-Haushalte oder die steigende Attraktivität der Innenstadt, wird der Ausbau des Wohnungsangebots in Linz weiter verstärkt.1.190 Wohnungen wurden seit dem vergangenen Jahr fertig gestellt, mit Schwerpunkten in der Grünen Mitte und im Bahnhofsviertel.

Von den 271 Projekten mit aktuell 6.570 geplanten Wohnungen sind bereits 2.180 Wohnungen bei 135 Projekten in Bau. Dazu kommen noch 745 Wohnungen in 71 Projekten, die im mehrgeschoßigen Wohnbau bereits baubewilligt sind. 638 Wohnungen bei 35 Projekten können demnächst mit einer Baubewilligung rechnen, da sie bereits eingereicht wurde. Acht Projekte mit 405 Wohnungen stehen kurz vor der Einreichung.

Die 20 noch nicht einreichfähigen Projekte umfassen insgesamt 2.602 Wohnungen, für die ein Gutachten des Beirats für Stadtgestaltung oder der Bebauungsplan fehlen.

Nach dem Abschluss der großen Stadterweiterungsprojekte im Süden von Linz fo-kussieren sich die Bauaktivitäten der kommenden Jahre vor allem auf die Umnut-zung ehemaliger Betriebsareale, wie das Projekt Grüne Mitte Linz derzeit erfolgreich zeigt. Dazu kommen Baulückenschließungen und hochwertige Wohnanlagen in der Innenstadt und in Urfahr, wo sich auch der im Bahnhofsviertel begonnene Trend zu Hochhäusern auf hohem Niveau fortsetzen wird. Das langfristig größte Projekt, die geplanten Wohnanlagen am ehemaligen Areal der Kaserne Ebelsberg, sind in dieser Statistik noch nicht einberechnet, werden aber das zukünftige Baugeschehen in Linz wesentlich bestimmen.

Top 10 der aktuellen Projekte

Zu den drei größten aktuellen Wohnprojekten zählen die Grüne Mitte Linz mit insgesamt 810 Wohnungen – aufgeteilt auf sieben Wohnbauträger, das Bauvorhaben Winklerpark der GWG an der Raimundstraße mit 193 Wohnungen und der LUX Tower der LUX Tower GmbH mit 126 Wohnungen an der Ecke Weingartshofstraße / Coulinstraße.

Gegliedert nach der Anzahl der Wohnungen folgen die Projekte Coulin Corner mit 80 Wohnungen, die Wohnanlage an der Gürtelstraße mit 76 Wohnungen und das Bauprojekt an der Mayrhoferstraße mit 64 Wohnungen.

An der Kaarstraße entstehen bis zum heurigen Sommer 62 Wohnungen, an der Neubauzeile in der Neuen Heimat sind es 60 Wohnungen bis Ende 2017. Der Bau der 56 Wohnungen an der Schumannstraße dauert bis 2019. Die Bauarbeiten für 51 Wohnungen an der Liebigstraße können bis zum Jahr 2018 abgeschlossen werden.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.