Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Aktuelle Presseaussendungen »  »  »  »  »  »  » Startseite
Beratungsgespräch
SOZIALES
Presseaussendung vom 30.10.2017

Städtische Tageszentren bieten „Fullservice“ für ältere Menschen

Vizebürgermeisterin Karin Hörzing: „Ideale Gelegenheit zum Kontakt mit Gleichgesinnten“

Für Seniorinnen und Senioren, die noch zu Hause wohnen, teilweise aber bereits stationäre Unterstützung benötigen, stehen drei städtische Tageszentren zur Verfügung. Die modern ausgestatteten Einrichtungen in Dornach/Auhof, Kleinmünchen und in der Liebigstraße bieten eine breite Palette an Serviceleistungen und Unterhaltungsmöglichkeiten.

„Die städtischen Tageszentren stellen für die Linzer Seniorinnen und Senioren eine ideale Gelegenheit dar, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen. Sie beugen nicht nur einer drohenden Vereinsamung im Alter vor, sondern erfüllen auch, zum Beispiel durch gemeinsame Spaziergänge, eine gesundheitliche Funktion. Für die Besucherinnen und Besucher bieten sie eine Bereicherung der täglichen Lebensgestaltung“, informiert die Linzer SeniorInnenreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. 

Die drei städtischen Tageszentren verfügen zusammen mehr als 100 Plätze. Zum Angebot zählen gemeinsame Aktivitäten, Pflege und Betreuung sowie drei Mahlzeiten pro Tag. Die Tageszentren können mehrmals wöchentlich besucht werden. Die Kosten für den Besuch richten sich nach dem Einkommen. Gegen geringes Entgelt kann auch ein Fahrdienst bestellt werden.

Die angebotenen Leistungen in den Tageszentren umfassen Hilfe bei der Körperpflege, drei Mahlzeiten, Aktionsgruppen, gemeinsame Spaziergänge, Ausflüge und die Teilnahme an Veranstaltungen. Das Tageszentrum des neuen SeniorInnenzentrums Liebigstraße bietet zudem spezielle Angebote für an Demenz erkrankte Personen an. Diese reichen von gezielter Ergotheraphie über Alltagstraining und Sturzprophylaxe bis hin zum kreativen Basteln.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.