Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
Altes Rathaus in Linz
 » Aktuelle Presseaussendungen »  »  »  »  »  »  » Startseite
Tabakfabrik Linz - Strada del Start-up (Foto: sonaar_Tafa_StradaDel_Sartup)
WIRTSCHAFT
Presseaussendung vom 13.11.2018

Das Grand Opening der Strada del Start-up

Eine europaweit einzigartige, rund 230 Meter lange Produktionsstraße

Mit der Strada del Start-up entsteht in der Tabakfabrik Linz eine europaweit einzigartige, rund 230 Meter lange Produktionsstraße für Start-ups und InnovatorInnen. Kurz vor ihrer offiziellen Eröffnung am 20. November 2018 beherbergt die Strada del Start-up bereits zahlreiche BewohnerInnen. Von aktuell 57 fertiggestellten Büroeinheiten, die den Indoor-Straßenzug säumen und rund 300 Arbeitsplätze bieten, sind bereits rund 80 Prozent „bewohnt“, also vergeben.

Gemeinsam mit der factory300 bildet die Strada del Start-up ein Innovations-Ökosystem auf fast 3000 Quadratmetern, das Zugang zu Räumen, Veranstaltungen, Netzwerk, Kapital und Talenten gewährt. Dabei beinhaltet die Strada del Start-up alles, was eine richtige Straße auszeichnet – einen Park mit Hollywood-Schaukeln, einen Marktplatz, ein Grand Hotel, Nischen, Ecken, Laternen, Wäscheleinen, Straßenschilder und Graffiti-Kunst. Bespielt und betreut wird die
neue Hauptstraße der Innovation von der Stadt Linz, dem Land Oberösterreich und privaten Initiativen – verantwortlich zeichnen die Tabakfabrik Linz, die factory300, die CREATIVE REGION Linz & Upper Austria sowie tech2b.

(Informationsunterlage zur Tabakfabrik-Pressekonferenz mit Bürgermeister Klaus Luger und Chris Müller, Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik Linz, zum Thema "Grand Opening Strada del Start-up")


Informationsunterlage der Tabakfabrik Linz (PDF, 1,3 MB) (neues Fenster).

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).