Infektionsfreiheitsschein

Ein Infektionsfreiheitsschein wird ausgestellt, wenn bei einem Kind nach einer Infektionskrankheit, z.B. Scharlach oder auch Kopfläuse, keine Ansteckungsgefahr im Kontakt mit anderen Kindern mehr besteht.

Kontakte

  • Geschäftsbereich Soziales, Jugend und Familie

    Hauptstraße 1-5, 4041 Linz
    +43 732 7070 2666


    Dienstag bis Donnerstag von 7 Uhr bis 8:30 Uhr im Raum der Eltern-, Mutterberatung im 2. Stock Zimmer 2188
Zukunft
mitgestalten!
Zukunft mitgestalten!

Mit der neuen Beteiligungsplattform des Linzer Innovationshauptplatzes die Zukunft unserer Stadt aktiv mitgestalten. Jetzt Ideen einreichen, bewerten und mitdiskutieren!

Mehr dazu