Anmeldung einer Zusammenkunft (mit Covid19 Auflagen)

Anmeldung anzeige- bzw. bewilligungspflichtige Zusammenkunft (mit COVID19 Auflagen)

Laut den derzeit gültigen Covid-19-Bestimmungen sind Zusammenkünfte ab 101 Personen anzeigepfichtig. Ab 501 Personen benötigen Sie eine Bewilligung der Bezirksverwaltungsbehörde. Ihre Anzeige beziehungsweise Ihren Antrag auf Bewilligung können Sie ganz einfach über unser Online-Formular einbringen

Hinweis: Dem Antrag auf Bewilligung einer Zusammenkunft ist Ihr Präventionskonzept anzuhängen. Nähere Information zum Präventionskonzept entnehmen Sie bitte beiliegendem Dokument.

 

Formulare und Onlinedienste zu diesem Thema

Infomaterial zu diesem Thema

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus
  • Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung

    Hauptstraße (Neues Rathaus) 1-5, 4041 Linz
    +43 732 7070
    E-Mail Adresse: verkehr.bbv@mag.linz.at


    Parteienverkehr auch ohne Terminvereinbarung: Montag 8 bis 12:30 und 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 12:30 Uhr.
    Außerhalb der Parteienverkehrszeiten können Termine vereinbart werden.
    Wir empfehlen auch während der Parteienverkehrszeiten eine Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden
    Schließtage: 24. und 31.12.