Solidaritätsfonds mit Digitalisierungsbonus der Stadt Linz / Hagelschäden ab 24.6.2021

Förderart 

Einmaliger, nicht rückzahlbarer finanzieller Zuschuss für Hagelschäden ab 24. Juni 2021.

Förderziel 

Die Unterstützung von Linzerinnen und Linzern, welche durch Hagel verursachte Schäden an ihren für die tägliche und notwendige Mobilität erforderlichen PKW oder Fahrrädern bzw. Lastenfahrrädern erlitten haben, soferne kein Versicherungsschutz gegeben ist.

Zielgruppe

Natürliche Personen, die zum Zeitpunkt der Entstehung der Beschädigung mit Hauptwohnsitz in Linz gemeldet waren oder Kleinstunternehmen (bis maximal neun Mitarbeiter*innen), die zum Zeitpunkt der Entstehung der Beschädigung ihren Firmensitz in Linz gemeldet haben und den beschädigten PKW als Dienstwagen für gewerbliche Zwecke regelmäßig gebrauchen. 

Förderbereich

Förderbar sind:

Reparaturkosten für Beschädigungen an Front- oder Heckscheiben von PKW und Fahrrädern oder Lastenfahrrädern (bei technischer Unbrauchbarkeit).  

Förderungsrichtlinien

Formulare und Onlinedienste zu diesem Thema

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus
  • Geschäftsbereich Finanzen und Wirtschaft

    Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz
    +43 732 7070 2307 oder 2367
    E-Mail Adresse: subventionen.fiwi@mag.linz.at


    Parteienverkehr auch ohne Terminvereinbarung: Montag 8 bis 12:30 und 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 12:30 Uhr.
    Außerhalb der Parteienverkehrszeiten können Termine vereinbart werden.
    Wir empfehlen auch während der Parteienverkehrszeiten eine Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden.
    Schließtage: 24.12. und 31.12.

Frag ELLI!

Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu