Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Tschofenigweg

Nach dem Objekt Kremsmünsterer Straße 38 zuerst in nördlicher, dann in westlicher Richtung durch die Wohnanlage verlaufend und als Sackgasse endend. Benannt 2006 nach Gisela Tschofenig (1917-1945), die im Lager Schörgenhub von den Nationalsozialisten ermordet wurde.

Katastralgemeinde: Ebelsberg



KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 2962

weitere Informationen: