Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Luftgütedaten 1997 »  » Publikationen » Umwelt »  »  »  » Startseite

Air Quality Data in 1997

Es zeigt sich wiederum, dass im nationalen und internationalen Vergleich die Stadt Linz, was die Luftbelastung (auch die Staubbelastung!!) betrifft, sehr gut dasteht. Lediglich bei den Spitzenbelastungen an Stickoxiden (nicht bei Staub wie in früheren Jahren) ist die Situation in Linz noch verbesserungswürdig.

Bei dieser Studie wurde auch ein Vergleich der Entwicklung der Luftbelastungen der letzten 6 Jahre vorgenommen. Es zeigte sich, dass jene Städte, deren Luft 1992 noch sehr hoch belastet war (wie zum Beispiel Städte in der ehemaligen DDR) deutliche Verbesserungen in der Immissionssituation erfahren durften, während in jenen Städten, die bereits 1992 auf einem niedrigen Niveau lagen, nur mehr geringe Änderungen eingetreten sind.

Die Belastungen der Luft sind gegenüber dem Jahr 1996 etwas geringer (auch international zu beobachten). In der Hauptsache ist als Grund das Fehlen eines Monats mit hohen Belastungen im Jahr 1997 zu sehen.

Aufgrund des hohen nationalen und internationalen Interesses wurde der Bericht zweisprachig abgefasst.


Publikation (PDF, 673 kB) (neues Fenster).

KONTAKT

Geschäftsbereich Planung, Technik und Umwelt
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 3001
E-Mail: ptu@mag.linz.at

weitere Informationen: