Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Smog »  » Immissionen » Zahlen und Fakten » Umwelt »  »  » Startseite

Smog

Was ist Smog?

Der Begriff Smog ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den englischen Wörtern Smoke (Rauch) und Fog (Nebel).

Man spricht von Smog, wann stark erhöhte Immissionen meist über dicht besiedeltem Gebiet mit einer ungünstigen Topographie, wie Tal- und Kessellagen und bei besonderen meteorologischen Bedingungen (Nebelbildung) vorherrschen. Besondere Ausbreitungsbedingungen herrschen bei geringer Luftbewegung. Wird der horizontale und vertikale Luftaustausch durch Windstille und Temperaturumkehr (Inversion) behindert, kann es zu einer gesundheitsbedrohenden Anreicherung von Luftschadstoffen kommen. Man unterscheidet zwischen Wintersmog und Sommersmog, welche jedoch in Ursache und Wirkung grundlegende Unterschiede aufweisen.

KONTAKT

Geschäftsbereich Planung, Technik und Umwelt
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 3001
E-Mail: ptu@mag.linz.at

weitere Informationen: