Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Stadtpark » Stadtpark » Parkanlagen » Stadtnatur » Umwelt »  »  » Startseite

Linzer Stadtpark

Im August 2003 wurde zwischen Huemer-, Museum-, Noßberger- und Körnerstraße der Stadtpark eröffnet. Mit 10.807 m2 die zweitgrößte innerstädtische Parkanlage. Die Stadt Linz hat durch ein Tauschgeschäft mit der österreichischen Post Aktiengesellschaft dieses Areal erworben. Die Kosten für den Grundkauf und die Errichtung betrugen 2,74 Millionen Euro.

Bei der Gestaltung des Parks blieben über 60 Bäume, darunter auch einige über 100-jährige Naturdenkmäler erhalten. Dominiert wird die Erholungsanlage von locker gegliederten Grünzonen. Ein Roter, Blauer, Weißer und Gelber Garten bringen je nach Jahreszeit Farbe in Form von blühenden Gräsern, Sträuchern und Blumen ins Grün.

Ein Rundweg führt unter anderem zu einem Zierkirschenhain und dem Prunkstück des Parks – einer hundertjährigen Platane. Bänke, Sitzsteine und Liegen laden zum Ausruhen ein. Auf jugendliche ParkbesucherInnen wartet ein kleiner Sportplatz und für die Kleinen stehen unter anderem eine Matschanlage und eine Rutsche zur Verfügung.


Impressionen zum Stadtpark

Eröffnung des Stadtparks

Weitere Links

KONTAKT

Stadtgrün und Straßenbetreuung
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 3282
E-Mail: sgs@mag.linz.at

weitere Informationen: