Kommunales Energiekonzept und Energieflussbild für die Stadt Linz

Das Energie- und Umwelttechnologie-Institut Brandstätter erstellte für die Stadt Linz ein kommunales Energiekonzept. Dieses Konzept beinhaltete eine Ist-Analyse der energietechnischen Situation, eine Prognose der Verbrauchsentwicklung, eine Einschätzung des Potenzials an erneuerbarer Energie und eine Skizzierung des energetischen Einsparpotentials für die Bereiche

  •  Haushalte
  •  öffentliche Objekte und
  •  Betriebe

im gesamten Stadtgebiet. Im Bericht werden Maßnahmen und Aktionsprogramme für die untersuchten Sektoren vorgeschlagen, um die Zielsetzungen erreichen zu können.

Ein Energieflussbild für das gesamte Stadtgebiet Linz wurde ebenfalls erstellt. Dieses gibt sowohl einen strukturierten Überblick über Aufkommen und Einsatz der unterschiedlichen Energieträger und Energieformen als auch Informationen über auftretenden Energieverluste. Darüber hinaus verdeutlicht es, welche Umwandlungsprozesse stattfinden bis Energie schließlich in Form von Wärme, Licht, Mobilität etc. genutzt werden kann.

Energieflussbild für die Stadt Linz mit Berücksichtigung der Großindustrie

Energieflussbild für die Stadt Linz ohne Berücksichtigung der Großindustrie

zurück zur Übersicht

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu