Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Begonien – Schönheiten in Blatt und Blüte »  »  » Veranstaltungen » Botanischer Garten » Stadtnatur » Umwelt » Startseite

Begonien – Schönheiten in Blatt & Blüte

Begonien gehören zu den beliebtesten Zimmer- und Balkonpflanzen. Kein Wunder, denn viele Begonien sind unermüdliche Blüher und bestechen überdies durch ihre überaus dekorativen Blätter. Begonien sind aber wesentlich mehr. Diese Ausstellung bot einen Eindruck über den Artenreichtum, die Vielgestaltigkeit und Schönheit dieser Pflanzengruppe.


Die Familie der Begoniengewächse (Begoniaceae) ist äußerst artenreich. Alleine innerhalb der Gattung Begonia sind ca. 1.400 verschiedene wild vorkommende Arten bekannt. Der Schwerpunkt liegt in Südamerika, es gibt aber auch Begonien-Arten, die in den tropischen und subtropischen Gebieten Afrikas und Asiens vorkommen. Die meisten besiedeln als schattenliebende Bodenpflanzen Wälder, wo sie in den Anden bis in Höhenlagen von 4.000 Metern vorkommen können.

Der Name geht auf Michel Bégon (1638 – 1710) zurück, einem französischen Marineoffizier, der ein Wegbegleiter des berühmten französischen Botanikers Charles Plumier war. Die deutsche Bezeichnung „Schiefblatt“ leitet sich von den asymmetrischen Blättern ab, deren Mittelrippe das Blatt in zwei ungleiche Hälften teilt.

Die Pflanzen sind einhäusig, das heißt es befinden sich männliche und weibliche Blüten auf einer Pflanze, die in Trugdolden in den Blattachseln stehen. Die männlichen Blüten haben zwei äußere und zwei innere Blütenblätter, die weiblichen jedoch meist fünf mit einem unterständigen Fruchtknoten.

Üblicherweise werden Blatt- und Blütenbegonien unterschieden, wobei es innerhalb jeder Gruppe zahlreiche Unterteilungen gibt.


Ausstellungsort: Botanischer Garten, Ausstellungshaus
Ausstellungsdauer: Samstag, 26. Mai - Sonntag, 7. Oktober 2018, täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet
Eröffnung: Freitag, 25. Mai, 18 Uhr; gemeinsam mit der Ausstellung "Vom Barock bis ins Heute - 300 Jahre Bergschlößlpark". Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung war frei!

Passend zur Ausstellung fand am 19. Juni, 14 Uhr ein Gartenpraxis-Termin statt: Begonien in Haus und Garten

 

Plakat zur Ausstellung (PDF, 1,5 MB) (neues Fenster).

KONTAKT

Botanischer Garten
Roseggerstraße 20
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 / Wochenende und Feiertage: +43 732 7070 1870
Fax: +43 732 7070 1874
E-Mail: botanischergarten@mag.linz.at

weitere Informationen: