Die Fairtrade-Arbeitsgruppe

Eines der 5 Ziele auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt ist die Gründung einer Fairtrade-Arbeitsgruppe und ein Engagement in dieser. Bereits im Jahr 2013 wurde eine solche Gruppe gegründet. Anfangs noch mit fünf Mitgliedern ausgestattet ist sie rasch auf zehn Personen angewachsen. Die Gruppenmitglieder treffen einander regelmäßig und arbeiten an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Ziele. Der Arbeitsgruppe gehört derzeit auch ein Vertreter der Linzer Stadtverwaltung an.

Die Arbeitsgruppe steht allen offen, denen Fairtrade und der faire Handel ein Anliegen sind. Die Mitglieder kommen teils von Organisationen/Institutionen oder sind als Privatpersonen aktiv dabei. Interessierte können sich gerne bei dem Arbeitsgruppenleiter der Organisation Südwind Oberösterreich, Herrn Florian Walter, melden.

In der Arbeitsgruppe sind derzeit u.a. die Stadt Linz mit dem Geschäftsbereich Planung, Technik und Umwelt, das Klimabündnis sowie Südwind vertreten.

Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich.

Termine und Anmeldung zum FAIRTRADE-Arbeitsgruppen Treffen

 

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu