FloristIn

Profis mit der Liebe zur Natur und kreativem Geist!

Der Job

Ist geprägt von der Freude an allem, was wächst und gedeiht und deren Verarbeitung: Blumen binden, Sträuße kreieren und Gestecke für unterschiedliche Anlässe gestalten. Schnittblumen und Topfpflanzen pflegen und versorgen.

Floristen pflegen und versorgen Pflanzen. Sie fertigen zu bestimmten Anlässen Gestecke, Kränze und Blumensträuße aus Schnittblumen, Trocken- oder Kunstblumen an. Sie pflegen die Schnittblumen und Topfpflanzen im Geschäft.

Die Voraussetzungen

Du liebst Pflanzen, bist kreativ und dekorierst gerne. Arbeitest leidenschaftlich gern mit Pflanzen und pflegst diese. Als Floristin und Florist berätst du Kunden, gestaltest nach deren Wünschen Blumensträuße und Pflanzenschmuck und gibst Pflegehinweise.Du arbeitest gerne körperlich und freust dich, weil du dich mit der Natur beschäftigen kannst.
Deine größten Stärken: handwerkliches Geschick, Kreativität, Kenntnisse in Naturkunde, gute Rechenkenntnisse.

Deine Jobchancen

Floristinnen und Floristen sind in Blumenfachgeschäften beschäftigt. Daneben können sie aber auch in Gärtnereien mit Blumengeschäft, Gartencentern oder im Blumengroßhandel arbeiten.

Lehrdauer

3 Jahre

Allgemeine Voraussetzungen

absolvierte Schulpflicht vor Beginn der Lehre
freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität

Berufsprofil

  • Ordnen, Behandeln, Pflegen (Bewässern, Düngen) und Lagern der Blumen und Pflanzen und des zu verwendenden pflanzlichen Zubehörs,
  • Auswählen von Pflanzen, Blumen, pflanzlichem Zubehör sowie von Gestaltungselementen entsprechend dem Verwendungszweck,
  • Gestalten von Sträußen, Kränzen, Gestecken und Girlanden entsprechend dem Anlass,
  • Anfertigen von Hochzeits- (insbesondere Brautsträuße) und Trauerfloristik,
  • Arrangieren von Pflanzen in Gefäßen (Vasen, Schalen, Körben und Pflanzgefäßen),
  • Gestalten des floralen Raumschmuckes (Raum-, Tisch- und Fensterschmuck),
  • Erkennen und Bekämpfen einschlägiger Krankheiten und Schädlinge sowie Durchführen von Pflanzenschutz- und Düngemaßnahmen unter Beachtung der besonderen Schutzausrüstung,
  • Ausführen von Bestellungen sowie Annehmen und Kontrollieren von Warenlieferungen,
  • Führen von Verkaufsgesprächen sowie Beraten und Informieren von Kunden über Eigenschaften, Standortansprüche, Pflegemaßnahmen der Pflanzen und Blumen sowie über florale Gestaltungsmöglichkeiten.

Ausbildungsort

Berufsschule Linz 10 / Expositur Ritzlhof (Block)

Berufsbild zum Herunterladen (PDF | 398 KB)

Wie kann ich mich bewerben?

InteressentenInnen werden eingeladen, ihre Bewerbung (nur für ein Unternehmen und nur eine Lehrstelle möglich) fristgerecht beim Personal und Zentrale Services des Magistrates Linz schriftlich einzubringen - es gilt nicht das Datum des Poststempels! 

Bewerbungen sind unter Verwendung des im Internet abrufbaren Bewerbungsbogens – mit Angabe des Lehrberufes - Bewerbungen sind nur für Lehrberufe auf der Seite "Lehrstellenangebot 2018" möglich, einem Bewerbungsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf, aktuellem Lichtbild sowie einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses – einzubringen.

Fehlende Unterlagen sollen ehestmöglich nachgereicht werden - unvollständige Bewerbungen werden NICHT in das Auswahlverfahren miteinbezogen!

Adresse: Magistrat Linz, Personal und Zenrale Services, Hauptplatz 1, 4041 Linz

Die BewerberInnen werden zu Berufseignungstests sowie zu Bewerbungsgesprächen nach Vorauswahl eingeladen. Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +43 732 7070.

Im Sinne des Frauenförderungsprogrammes der Stadt Linz werden Bewerberinnen bei gleicher Qualifikation Bewerbern gegenüber bevorzugt aufgenommen.

Allgemeine Anstellungserfordernisse

gesundheitliche Eignung; einwandfreies Vorleben; persönliche und fachliche Eignung; gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Newsletter-
Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & gewinnen

Jetzt für den Linz-Newsletter anmelden und mit etwas Glück 1 von 3 Linzer-City-Gutscheinen à 150 € gewinnen.

Infos & Anmeldung