Garten- und Grünflächengestaltung - Landschaftsgärtnerei

Natur kreativ gestalten und reparieren, was der Mensch zerstört hat!

Der Job

Eine Parkanlage zum Wohlfühlen mitten in der Stadt. Ein Teich, der vielen Tieren Lebensraum bietet. Ein Bach, der sich seinen Weg durch die Landschaft sucht - ein Stück Natur, von Garten- und GrünflächengestalterInnen entworfen.

Die Voraussetzungen

Du bist gerne draußen in der Natur und hast einen Blick für das harmonische Ganze. Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und bist gleichzeitig geschickt im Umgang mit Werkzeugen. Vor „schwererem Gerät“, z.B. Motorsägen, hast du keine Angst.
Deine größten Stärken: handwerkliches Geschick und Ausdauer, Kenntnisse in Naturkunde, gute Rechenkenntnisse.

Deine Jobchancen

Landschaftsplanende und –gestaltende Betriebe, Schwimmteichbau, ...

Lehrdauer

3 Jahre

Allgemeine Voraussetzungen

absolvierte Schulpflicht vor Beginn der Lehre
freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität

Berufsprofil

Schwerpunkt Landschaftsgärtnerei

  • Pflegen und Warten der einschlägigen Ausrüstung, Maschinen und Werkzeuge und Durchführen einfacher Instandhaltungsarbeiten.
  • Durchführen von Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen.
  • Durchführen von Pflanzarbeiten.
  • Rasenbau und Rasenpflege.
  • Durchführen von Vermessungsarbeiten.
  • Zeichnen von Skizzen und Plänen für die Gartengestaltung.
  • Behandeln, Pflegen und fachgerechtes Lagern von Pflanzen (Stauden, Gehölze usw.).
  • Erfassen und Dokumentieren von technischen Daten über Arbeitsablauf und -ergebnisse.
  • Führen von Verkaufsgesprächen, Beratung und Betreuung von Kunden.

Ausbildungsort

Berufsschule Linz 10 / Expositur Ritzlhof (Block)

Berufsbild zum Herunterladen (PDF | 65 KB)

Wie kann ich mich bewerben?

InteressentenInnen werden eingeladen, ihre Bewerbung (nur für ein Unternehmen und nur eine Lehrstelle möglich) fristgerecht beim Personal und Zentrale Services des Magistrates Linz schriftlich einzubringen - es gilt nicht das Datum des Poststempels! 

Bewerbungen sind unter Verwendung des im Internet abrufbaren Bewerbungsbogens – mit Angabe des Lehrberufes - Bewerbungen sind nur für Lehrberufe auf der Seite "Lehrstellenangebot 2018" möglich, einem Bewerbungsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf, aktuellem Lichtbild sowie einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses – einzubringen.

Fehlende Unterlagen sollen ehestmöglich nachgereicht werden - unvollständige Bewerbungen werden NICHT in das Auswahlverfahren miteinbezogen!

Adresse: Magistrat Linz, Personal und Zenrale Services, Hauptplatz 1, 4041 Linz

Die BewerberInnen werden zu Berufseignungstests sowie zu Bewerbungsgesprächen nach Vorauswahl eingeladen. Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +43 732 7070.

Im Sinne des Frauenförderungsprogrammes der Stadt Linz werden Bewerberinnen bei gleicher Qualifikation Bewerbern gegenüber bevorzugt aufgenommen.

Allgemeine Anstellungserfordernisse

gesundheitliche Eignung; einwandfreies Vorleben; persönliche und fachliche Eignung; gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu