Seitenanfang

DE   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +|
Wissensturm Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Bauliche Daten des Wissensturms »  » Architektur » Lernort Wissensturm »  »  » Startseite

Bauliche Daten

Beim Wissensturm Linz handelt es sich um eine Bibliothek bzw. um ein Weiterbildungszentrum, bestehend aus einem 63 Meter hohen, elliptischen Turmbauwerk mit 15 Obergeschoßen, einem 3-geschoßigen Sockelbauwerk und einer Untergeschoßebene.

Nutzung

Die Stadtbibliothek Linz und die Volkshochschule werden die zukünftigen Nutzer des Hauses sein, wobei im Erdgeschoß außerdem eine Zweigstelle des Bürgerservices und ein Bistro untergebracht werden. Parkmöglichkeiten für 55 PKW befinden sich in einer Tiefgarage im 1. Untergeschoß.

Lage des Gebäudes

Der Bauplatz liegt in der Nähe des Hauptbahnhofes, westlich des IBIS-Hotels, Ecke Weingartshofstraße – Kärntnerstraße, im Bereich der zukünftigen Tunneleinfahrt des geplanten Westringes.

Projektdaten

Bruttogeschoßfläche: ca. 17.200 m2
Nettogeschoßfläche ca. 15.400 m2 
Umbauter Raum ca. 70.000 m3
Höhe Turmgebäude über Gelände ca. 63 m
Gesamthöhe (UG – OK Liftbauwerk) ca. 70 m

Projektleitung, Planung, Bauaufsicht und Projektabwicklung

Magistrat Linz, Gebäudemanagement,
Abt. Projektabwicklung Wissensturm Planung Haustechnik - Elektrotechnik

Fa. is Industrial Services GmbH,
5023 Salzburg

Statik

Dipl.-Ing. Josef Schindelar,
Ingenieurbüro für Bauingenieurwesen,
4710 Grieskirchen

Bau- und Planungskoordinator

Fa. Tricon, 4020 Linz
Baugrundgutachten Fa. Oö. Boden- und Baustoffprüfstelle GmbH,
4021 Linz, Kärntnerstraße 12

Gebäudekonzeption

Statische Tragkonstruktion
Stahlbetonskelettbau mit Flachdecken, 2 lastabtragenden Stiegenhauskernen im Innenbereich bzw. an der Nordseite des Turmes, Stahlbetonstützen bzw. –wandscheiben mit Stahlbetonparapetwänden an der Peripherie, Turm von Sockelbauwerken komplett entkoppelt.

Fundierung

Ortbetonbohrpfähle bis zur tragenden Schlierschicht, darüber Fundamentplatte.
Gebäudehülle
Vorgehängte Elementfassade, bestehend aus segmentförmigen Fensterbändern und elliptischen Parapet- und Deckenverkleidungen aus Alucobond, öffenbare Fenster im Verwaltungsbereich bis 5. Obergeschoß, darüberliegende Bereiche fix verglast.

Sonnenschutz

Jalousien im Scheibenzwischenraum beim Turmbauwerk, Außenjalousien im Bereich der Sockelbauwerke.

Haustechnik

Mechanische Lüftungsanlagen mit Klimatisierung in nahezu allen Bereichen.

Vertikale Erschließung

Innenliegendes Hauptstiegenhaus, außen angedocktes Sicherheitsstiegenhaus mit Viererliftgruppe als Panoramalifte ausgeführt, von außen (Sicherheitsbereich) zugänglicher, innenliegender Lastenlift.

Brandschutzmaßnahmen

Maßnahmen der ersten Löschhilfe bzw. Vollsprinklerung in allen Bereichen.

Barrierefreiheit bzw. Fluchtwege

Das Sicherheitsstiegenhaus, der Lastenlift und die Panoramaliftgruppe haben einen gemeinsamen ca. 40 m2 großen Vorbereich, der im Brandfall druckbelüftet und vom Turmbauwerk durch automatisch schließende Brandschutztüren getrennt wird.

Der im Vorbereich erzeugte Luftüberdruck verhindert das Eindringen von Rauchgasen aus dem Inneren des Gebäudes während der Öffnungsphasen der Brandschutztüren.

Die geschlossenen Türen können jederzeit händisch oder per Knopfdruck geöffnet werden. Dadurch wird ermöglicht, dass auch die Lifte im Brandfall als Fluchteinrichtung zur Verfügung stehen.

Behindertengerechte Einrichtungen

Bei der Errichtung des Objektes wird auf eine besonders behindertengerechte Ausstattung größtes Augenmerk gelegt. Leitsysteme für gehörlose und sehbehinderte Menschen sowie spezielle optische und akustische Alarmierungssysteme, die die Personen im Brandfall zu den Notausgängen führen, gehören zur Ausstattung des Hauses. Weiters kommen moderne technische Hilfsmittel, wie Induktionsschleifen für Hörgeräteträger zum Einsatz.

KONTAKT

Volkshochschule und Stadtbibliothek Linz
Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020  Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 9246
E-Mail: wissensturm@mag.linz.at
Web: http://www.wissensturm.at


 


Suche nach allgemeinen Inhalten


Social Media


weitere Informationen: