Seitenanfang

DE   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +|
Linz Stadtbibliothek
Stadt Linz - Startseite
 » Dezember 2011 »  » Archiv » Medientipps »  »  » Startseite

Medientipps Dezember 2011

Belletristik und Biografien


Buchcover: Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte

Rafik Schami: Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte

Der beliebteste Erzähler berichtet von seiner Kindheit in Damaskus, als es noch Geschichtenerzähler gab, die im Kaffeehaus ihr Garn gesponnen haben, er zeichnet ein liebevolles Porträt seines Großvaters, und er macht sich Gedanken darüber, wie die Märchen in die Welt gekommen sind.

Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte im Online Katalog  (Neues Fenster)


Buchcover: Der Friedhof von Prag

Umberto Eco: Der Friedhof von Prag

Mönche und Freimaurer, Verschwörer, Fälscher und Verräter walten im Paris des 19. Jahrhunderts. Ein Abt stirbt zweimal, ein paar unbekannte Tote treiben im Pariser Abwasserkanal, und am Ende tauchen die gefälschten Protokolle der Weisen von Zion auf, die eine Weltverschwörung des Judentums belegen sollen. Mit einem Attentat auf die Pariser Métro wollen die Verschwörer die Bevölkerung aufrütteln.

Der Friedhof von Prag im Online Katalog  (Neues Fenster)
Der Friedhof von Prag als Hörbuch im Online Katalog  (Neues Fenster)
Der Friedhof von Prag als eBook herunterladen  (Neues Fenster)


Kinder- und Jugendbibliothek

Buchcover: Und in mir der unbesiegbare Sommer

Ruta Sepetys: Und in mir der unbesiegbare Sommer

Was ist damals wirklich passiert unter der Herrschaft von Stalin? Angeblich kamen in den Arbeitslagern in Sibirien mehr Menschen ums Leben, als unter der Herrschaft Hitlers. Bis heute bedeckt ein großes Schweigen die Grausamkeiten, unter der Millionen Menschen den Tod fanden:  Lina, 15 Jahre alt, wird mit ihrer Familie nach Sibirien deportiert. Unter der Herrschaft von Stalin ist kein Platz für sie – und für tausend andere. Lina erlebt jeden Tag, was es heißt, ums Überleben zu kämpfen. Unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen schuftet sie jeden Tag, um ein bisschen Essen zu bekommen. Wie tausend andere Deportierte erfährt sie, was es heißt, durch ein Leben zu gehen, das von Hass, Hunger, Leiden und Angst geprägt ist. Angst ums Überleben, Angst vor der Grausamkeit der Russen für die eine Frau nur ein Stück Dreck ist. Doch Lina gibt nicht auf, sie beginnt zu zeichnen, auf jedes kleine Stück Papier, in den Sand,  in die Erde, und sie verliebt sich.
Ab 14 Jahren

Und in mir der unbesiegbare Sommer im Online Katalog  (Neues Fenster)


Buchcover: Filu im Schnee

Marcus Pfister: Filu im Schnee

Filu, der kleine Hund ist alleine zu Hause. Vor lauter Langeweile öffnet er die Balkontür und begibt sich nach draußen in den Schnee. Was ist das, das da vom Himmel kommt. Weiße dicke Flocken – so etwas hat Filu noch nie gesehen. Doch oh Schreck! – Im Schneegestöber verirrt sich Filu. Auf seiner Abenteuerreise begegnet Filu einem Weihnachtsbaumverkäufer. Der kleine Hund erlebt seine erste Schlittenfahrt im Schnee und erlebt doch noch ein schönes Weihnachtsfest zu Hause.
Ab 4 Jahren

Filu im Schnee im Online Katalog  (Neues Fenster)


Weltmusik

CD-Cover: Mama Africa

Mama Africa - the best of Miriam Makeba, CD

Miriam Makeba, bekannt unter „Mama Africa“,  war einer der bekanntesten afrikanischen Musikerinnen, die sich aktiv mit ihrem Gesang gegen die Apartheid-Politik Südafrikas eingesetzt hat.
Lange im Exil in den USA und Guinea lebend, kam sie auf Bitte Nelson Mandelas 1990 nach Südafrika zurück. Sie erhielt eine Reihe von Auszeichnungen, darunter den „Grammy“ und den „Polar Music Prize“, dem inoffiziellen „Nobelpreis für Musik“. Erleben Sie einen Einblick in die Musik einer faszinierenden Künstlerin und Menschenrechtlerin!

Mama Africa im Online Katalog  (Neues Fenster)


CD-Cover: Flamenco

Flamenco: Music of Andalusian Gitanos, 4 CDs

Flamenco: Ausdruck traditionell spanischer, genauer: andalusischer Lebenskultur und Philosophie.  Auf 4 CDs wird Ihnen in über 200 Minuten ein Überblick über diese ins Blut gehenden Melodien gewährt. Kommen sie in den Wissensturm und lassen Sie sich von der Musiktradition Spaniens bezaubern!

Flamenco: Music of Andalusian Gitanos im Online Katalog  (Neues Fenster)


Sprachen

eAudio-Cover: Märchenschatz

Juliane Buschhorn-Walter, Claudia von Holten: El tesoro de cuentos - Der Märchen-Schatz.

Cuentos y fábulas de España y Latinoamérica / Geschichten und Fabeln aus Spanien und Lateinamerika
Das zweisprachige Hörbuch vereint 15 Märchen, Fabeln und Mythen aus dem reichen Sagen- und Märchenschatz des hispano-amerikanischen Kulturraums. Neben drei eigenen fantasievollen Geschichten der Spielsprachschule Amiguitos beinhaltet die Sammlung sechs historische Geschichten aus Spanien sowie sechs faszinierende Mythen aus Mexiko, Guatemala, Venezuela, Kolumbien, Argentinien und Chile, die über lange Zeit nur mündlich überliefert wurden. Was hat Platero, ein kleiner grauer Esel, in Andalusien erlebt? Wie erfährt das Schmetterlingsmädchen Manchitas, was wahre Freundschaft ist? Und wie kam es, dass El Cid, der verbannte Ritter und bekannte Volksheld Spaniens, vor etwa 800 Jahren für seinen König das Land rettete? Wie erklären uns die patagonischen Ureinwohner den Jahreslauf? Die Herausgeberinnen, Juliane Buschhorn-Walter und Claudia von Holten, haben die Geschichten zeitgemäß bearbeitet und bieten zwei Sprachversionen - spanisch und deutsch.

El tesoro de cuentos - Der Märchen-Schatz als eAudio herunterladen  (Neues Fenster)


Gesellschaft und Politik

Buchcover: Willst du normal sein oder glücklich?

Robert Betz: Willst du normal sein oder glücklich?

Wie oft haben wir das Gefühl, am wahren Leben vorbeizuleben? Gefangen zu sein in dem inneren Zwang, bestimmten Normen und Erwartungen entsprechen zu müssen? Der blinden Masse hinterherzurennen, statt das eigene Leben zu einem wundervollen Abenteuer zu machen? Dieses mitreißende Buch ermutigt dazu, die ausgetretenen Pfade eines Lebens, mit dem man sich nicht wohlfühlt, zu verlassen. Der Psychologe und Bestsellerautor Robert Betz führt seine Leser auf den Weg des Herzens und zeigt, wie ein Leben voller Freude, Leichtigkeit, Erfolg und Erfüllung endlich Wirklichkeit wird.

Willst du normal sein oder glücklich? im Online Katalog  (Neues Fenster)


DVD-cover: Vergessenes Wissen

Wolfgang Bergmann, Eva Herman: Vergessenes Wissen. Wie Eltern ihre Kinder stark machen, DVD

Eltern sind oft hilflos und überfordert. Sie kommen nicht mehr an ihre Kinder heran. Wie begegnen Eltern ihren pubertierenden Kindern? Was tun, wenn es in der Schule nicht klappt? Warum lassen sich die Kinder nichts mehr sagen? Was hilft, wenn die Kleinen nicht einschlafen wollen?
Warum gelingt vielen Menschen kein natürliches Miteinander mehr? Weil die Bindungen zerstört werden, sagt der renommierte Kinder- und Jugendtherapeut Wolfgang Bergmann. Sein Credo: Verständnis und Liebe sind die notwendigen Pfeiler für ein familiäres Grundgerüst. Wichtigste Voraussetzung: viel gemeinsame Zeit. Denn nur in der Gemeinschaft lernt man voneinander.

Vor wenigen Monaten starb Wolfgang Bergmann nach schwerer Krankheit. Eva Herman traf ihn kurz vor seinem Tod, um sein wertvolles Wissen in Bild und Ton aufzunehmen. In dem mehr als einstündigen Interview bietet Bergmann einfühlsame Lösungsvorschläge. Der bereits vom Tode gekennzeichnete Mann berichtet auch über sein eigenes, schweres Schicksal: über das Sterben - und seine halbwüchsige Tochter, die er viele Jahre nicht sehen durfte. Der Zuschauer nimmt mit den bewegenden Szenen Abschied von einem der Größten, der sein Leben den Kleinen widmete.

Vergessenes Wissen im Online Katalog  (Neues Fenster)


Gesundheit und Wohlbefinden

eBook-Cover: der große Rückentrainer

Wolfgang Möhring: Der große Rückentrainer

Nie mehr Rückenschmerzen!

Rückenbeschwerden? Das muss nicht sein! Gerade leichtere Schmerzen können einfach und wirkungsvoll selbst gelindert werden. Wolfgang Möhring erläutert Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, zeigt, wie Rückenschmerzen entstehen und wie man sich "rückengerecht" verhält.

Der große Rückentrainer als eBook herunterladen  (Neues Fenster)


eBook-Cover: Entspannungstraining

Heike Höfler: Entspannungstraining für Kiefer, Nacken, Schultern.

Aus Gewohnheit verspannt? Nacken- und Schulter-, aber vor allem die kleinen Kiefermuskeln, sind die Stressmuskeln schlechthin. Sie reagieren besonders schnell und heftig auf Belastungen. Schmerzen sind die Folgen. Tinnitus, Schwindel, Gesichtsschmerzen, nächtliches Zähneknirschen oder Beschwerden an Wirbelsäule oder Becken - auch hier können verspannte Kiefer-Nackenmuskeln die Ursache sein. Heike Höfler, die "Erfinderin" der Gesichtsgymnastik, bietet Ihnen zehn spezifische Übungsfolgen, die genau auf Nacken und Kiefer abgestimmt sind. Die Massagen, Lockerungs- und Atemübungen können Sie unauffällig zu Hause und im Büro umsetzen und damit eine grundlegende, umfassende Entspannung bewirken. (Verlagstext)

Entspannungstraining für Kiefer, Nacken, Schultern als eBook herunterladen  (Neues Fenster)


Haushalt und Wohnen

eBook-Cover: Fleisch essen - Tiere lieben

Theresa Bäuerlein: Fleisch essen, Tiere lieben. Wo Vegetarier sich irren und was Fleischesser besser machen können

Vegetarier sind die besseren Menschen - glauben sie. Gegen Fleisch führen sie ökologische, ethische oder gesundheitliche Gründe ins Feld. Die Journalistin Theresa Bäuerlein, selbst lange Zeit Vegetarierin, hinterfragt diese Dogmen. Sie zeigt, dass die meisten Argumente für den Fleischverzicht auf Unverständnis und Fehlinformationen beruhen, und erklärt, unter welchen Bedingungen man mit gutem Gewissen Fleisch essen kann. Der industriellen Fleischproduktion möchte Theresa Bäuerlein keinesfalls das Wort reden. Doch die Frage nach einer verantwortungsvollen Ernährungsweise ist ihrer Ansicht nach nicht mit dem Verzicht auf Fleisch zu beantworten. Theresa Bäuerleins Recherchen zeigen: Es gibt keine Ernährungsform, die nichts und niemandem schadet. Deshalb liefert sie nicht einfach Argumente gegen den Vegetarismus, sondern sucht nach zukunftsweisenden Lösungen. Die bestehen eben nicht in der Entscheidung zwischen Tier und Pflanze, sondern in einer wirklich nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion, die unsere Ernährung sicherstellt, ohne unseren Planeten zu ruinieren.

Fleisch essen, Tiere lieben als eBook herunterladen  (Neues Fenster)


eAudio-Cover: Anständig Essen

Karen Duve liest "Anständig essen"

Karen Duve gehörte nicht eben zur Gesundheitsfraktion. Bratwürstchen und Gummibären wanderten genauso in ihren Einkaufswagen wie Schokolade und Curryketchup in 1-Liter-Plastikflaschen. Doch dann zog sie mit jemandem zusammen, der schnell den Spitznamen Jiminy Grille erhielt, nach dem personifizierten Gewissen der Holzpuppe Pinocchio. Denn Jiminy schrie auf, wenn Karen Duve nach der "Grillhähnchenpfanne für 2,99" griff. Und Karen Duve musste einräumen, dass das Leben der "Grillhähnchenpfanne" vor ihrer Schockfrostung wohl eher unerfreulich gewesen war. So stellten sich vor der Tiefkühltheke schnell grundlegende Fragen: Darf man Tiere eigentlich essen? Und wenn Tiere nicht, warum dann Pflanzen? Wo beginnt die menschliche Empathie, und warum? Irgendwann wollte Karen Duve es wirklich wissen. Jeweils zwei Monate lang testet sie seitdem Ernährungsweisen mit moralischem Anspruch: biologisch-organisch, vegetarisch, vegan und am Ende sogar frutarisch, also nur das, was die Pflanze freiwillig spendet. Erst kurz vor der Veröffentlichung von Buch und Hörbuch wird sie eine Lebensentscheidung treffen, die, wie sie sich weiter ernähren und weiter leben will. Schonungslos und mit der ihr eigenen knochentrockenen Komik setzt sie sich jenseits aller Ideologien mit der Frage auseinander: Wie viel gönne ich mir auf Kosten anderer?

Anständig essen als eAudio herunterladen (Neues Fenster)


Kultur und Kreativität

eBook-Cover: Alles Ware

Robert Misik: Alles Ware. Glanz und Elend der Kommerzkultur.

Ich Armani, du Prada? Waren sind Kultobjekte, mit denen wir unsere Identität zum Ausdruck bringen. Zweitrangig ist, welchen Gebrauchswert Güter haben. Mit Witz, Ironie und Überzeugungskraft schildert Robert Misik die neue Symbiose von Business und Kultur im Lifestyle-Kapitalismus von heute. Ein Wegweiser durch den Konsumdschungel. (Verlagstext)

Alles Ware als eBook herunterladen  (Neues Fenster)


eBook-Cover: Die Wanderbibel

Die Wanderbibel. Alles über Bergwandern, Weitwandern, Nacktwandern und Stadtwandern.

Das ultimative Begleitbuch für alle Wanderer!

Die halbe Nation wandert. Bestsellerautor Mario Ludwig und Matthias Kehle erzählen von Menschen, die Gipfel sammeln wie andere Briefmarken, von skurrilen Begegnungen zwischen Gucci und Schöffel und analysieren politisch un korrekt Stockenten und Spaßterroristen. Eine Offenbarung für alle, die dem Freizeittourismus in seiner schönsten Form verfallen sind. (Verlagstext)

Die Wanderbibel als eBook herunterladen  (Neues Fenster)


Grundbildung und Beruf

Buchcover: Die Internetfalle

Thomas Köhler: Die Internetfalle

Im Internet bin ich anonym, ich kann tun und lassen was ich will. Facebook, Google und XING wissen alles über mich. Diese beiden Aussagen illustrieren die Bandbreite der Vorstellungen die sich in den Köpfen der Nutzer festgesetzt haben, wenn es um die Fragen der Digitalen Ichs im Onlinezeitalter geht.

Aber kaum jemand kennt die Hintergründe und Zusammenhänge der Web 2.0-Welt, jenseits immer wiederkehrender Pressemeldungen über Datenklau, Cyberstalking, Identitätsdiebstahl und Online-Mobbing. Wer die Chancen des Online-Zeitalters für sich nutzen, aber sich vor Internetgefahren schützen will, muss über Hintergründe und Zusammenhänge Bescheid wissen.

Die Internetfalle liefert einen Blick hinter die Kulissen der Webwirtschaft. Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit den eigenen Daten im Internet tragen nicht nur dazu bei, Risiken zu beherrschen und typische Internetfallen zu vermeiden, sondern helfen, Chancen zu erkennen und für sich zu nutzen.

Die Internetfalle im Online Katalog  (Neues Fenster)


Buchcover: Redet Geld, Schweigt die Welt

Ulrich Wickert: Redet Geld, schweigt die Welt

Ist es bloße Gier, die Menschen dazu bringt, zu lügen, zu betrügen und irrezuführen? Kam es deshalb zur größten Finanzkrise seit dem Zweiten Weltkrieg? Werden Banker zu Recht als Gauner verurteilt?

Ulrich Wickert nennt die Schuldigen beim Namen und fordert, endlich Verantwortung zu übernehmen und zu handeln. Seine wichtigste Botschaften lauten: "Wir müssen lernen, dass überall in der Welt, so auch in der Wirtschaft, nur diejenigen langfristig Erfolg haben, die ethische Werte kennen und ihr Handeln daran ausrichten." Und: "Wir müssen den Werten wieder einen Wert geben; Anstand, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft und Solidarität sind Grundpfeiler des Zusammenlebens."

Mit aufrüttelnden, aber auch komischen Beispielen erklärt der Autor, warum es für uns alle - für den ganz normalen Bürger wie auch für Konzernlenker oder Banker - wichtig und nützlich ist, sich nach moralischen Werten zu richten.

Redet Geld, schweigt die Welt im Online Katalog  (Neues Fenster)


Natur und Technik

DVD-Cover: Die Hundekosmonauten von Baikonur

DVD: Die Hunde Kosmonauten von Baikonur

Das Institut für Flugmedizin bereitete vierzehn Hunde auf ihre ersten Flüge vor. Sie alle waren mit speziellen Anzügen ausgestattet mit denen die Wissenschaftler ihre Lebensfunktionen überwachen konnten während sie großem Druck und der Schwerelosigkeit ausgesetzt waren. Alle Eigenschaften der Schwerelosigkeit auf einem lebenden Organismus wurden auf diese Weise an den Hunden getestet. Die Angestellten die die Tiere auf ihre Missionen über Jahre vorbereiteten, haben in dieser Zeit eine emotionale Bindung mit Ihnen aufgebaut. Bis heute behalten sie die Fotographien ihrer pelzigen Freunde. Einzigartiges Bildmaterial wurde in diesem Film verwendet unter anderem Aufnahmen vom ersten Hunde-Flug innerhalb der Raumkapsel.

Die Hunde Kosmonauten von Baikonur im Online Katalog  (Neues Fenster)


Buchcover: Marder, Iltis, Nerz und Wiesel

Paul Marchesi; Claude Mermod; Hans C. Salzmann: Marder, Iltis, Nerz und Wiesel: Kleine Tiere, große Jäger

Marder, Iltis, Nerz und Wiesel sind flinke Tiere und schnelle Jäger. Sie sind - vielleicht mit Ausnahme des Steinmarders, der sich häufig auch in Siedlungsräumen aufhält und da ab und zu gar für Ärger sorgt - schwierig zu beobachten. Sie wurden deshalb auf europäischer Ebene in verschiedene Listen für beschränkte Nutzung oder absoluten Schutz aufgenommen.

Informationen über ihre Lebensweise und Lebensräume, die Fortpflanzung, Ernährung und Jagdstrategien werden ergänzt mit Geschichten rund um das Zusammenleben mit dem Menschen: über die Jagd auf die Tiere um ihrer Pelze willen, Forschungserlebnisse, Partnerschaften und Konflikte im Siedlungsraum und die Gefährdung und Schutzbemühungen in neuster Zeit.

Marder, Iltis, Nerz und Wiesel im Online Katalog  (Neues Fenster)


Medientipps-Archiv.

KONTAKT

Stadtbibliothek Linz
Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 4547
E-Mail: bib@mag.linz.at
Web: http://www.linz.at/bibliothek


 


Suche nach allgemeinen Inhalten


Social Media


weitere Informationen:


Medientipps November 2011.
Medientipps-Archiv.