Seitenanfang

DE   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +|
Linz Stadtbibliothek
Stadt Linz - Startseite
 » Dezember 2015 »  » Archiv » Medientipps »  »  » Startseite

Medientipps Dezember 2015

Belletristik


Buchcover: Cecely Wong: Wie ein Band aus roter Seide

Cecely Wong: Wie ein Band aus roter Seide

Wie eine Liebe, die man sich größer nicht vorstellen kann - so erschien Theresa die Beziehung ihrer Eltern. Ihr Vater vergötterte seine Frau und las ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Erst bei seinem Begräbnis in Honolulu erfährt Theresa, dass die Ehe auf einer Lüge beruht. Es ist nicht die einzige Lüge in der einst reichen Familie, die 1914 von China nach Hawaii emigrierte und dort nach dem Zweiten Weltkrieg auf einen Schlag verarmte: Schon Theresas Großmutter zerbrach an einem folgenschweren Betrug ihres Ehemannes ... Nach altem chinesischen Glauben verbindet ein rotes Band die füreinander bestimmten Liebenden. Doch wer seiner Bestimmung zuwider handelt, verknotet das Band und verbaut sich und seinen Nachfahren das Lebensglück. Nun erwartet Theresa ein Kind von einem ungeliebten Mann. Es liegt es an ihr und ihrer Mutter, den Knoten zu zerschlagen, damit Theresas Schicksalsband wieder weich und fließend wird wie Seide.

Wie ein Band aus roter Seide im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Rafik Schami: Sophia oder der Anfang aller Geschichten

Rafik Schami: Sophia oder der Anfang aller Geschichten

Als Mädchen war Sophia heftig in Karim verliebt, dennoch heiratete sie einen reichen Goldschmied. Als Karim jedoch unschuldig unter Mordverdacht geriet, rettete sie ihm das Leben. Wann immer sie ihn brauche, verspricht er, wird er ihr helfen, auch unter Lebensgefahr. Viele Jahre später kehrt Sophias einziger Sohn Salman aus dem Exil in Italien nach Damaskus zurück. Plötzlich entdeckt er sein Fahndungsfoto in der Zeitung und muss untertauchen. Jetzt erinnert sich Sophia an das Versprechen Karims, der im Alter eine neue Liebe gefunden hat.

Sophia oder der Anfang aller Geschichten im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Kinder- und Jugendbibliothek


Buchcover: Inga Marie Ramcke und Tonia Wiatrowski: Reiseführer für Tiere

Inga Marie Ramcke und Tonia Wiatrowski: Reiseführer für Tiere

Nicht nur Menschen verreisen, sondern auch sehr viele Tiere sind oft über den Erdball unterwegs. 25 von ihnen, darunter bekannte ,wie der Waschbär, der Marienkäfer oder der Storch, aber auch so seltsame wie der Dugong berichten über ihre Städtetrips, Wandertouren, Flug- und Seereisen. Neben vielen spannenden Informationen über die Tiere erfährst du eine Menge über ihre Reiserouten und Reisemöglichkeiten aus ihrer Sicht, aber auch wie viele Gefahren auf ihrem Weg lauern. Ein informatives, lustiges Sachbuch ab 8

Reiseführer für Tiere im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Margaret Wild und Judith Rossell: Der Sumpfstapfer

Margaret Wild und Judith Rossell: Der Sumpfstapfer

Jeden Morgen nach dem Aufwachen stapft der Sumpfstapfer aus seiner Höhle, läuft kreuz und quer durch den Sumpf, einmal um den Sumpf herum, um sich dann wieder auf den Heimweg zu machen. Immer und immer wieder macht er genau dasselbe, bis er eines Tages spürt, dass etwas nicht stimmt. Erst nach der Begegnung mit dem Frosch wird ihm klar, dass er auch einmal etwas anderes machen könnte, und er entdeckt auf einmal Dinge, an denen er vorher vorbeigerannt ist. Blumen, die auf dem Weg stehen oder eine Entenfamilie, mit der er im Matsch herumspringen kann. Und eines Tages traut er sich sogar über die Steinmauer zu steigen, die um den Sumpf gezogen war……. Eine Anregung, auch mal was Neues auszuprobieren ab 4

Der Sumpfstapfer im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Audiovisuelle Medien


DVD-Cover: A world beyond: 1 DVD, ca. 125 Minuten

A world beyond: 1 DVD, ca. 125 Minuten

Suchen Sie nach einem Film für die ganze Familie – Sie haben ihn gefunden. Als der 12-jährige Frank 1964 die Weltausstellung mit seinem selbstgebauten Raketenrucksack und großen Visionen im Kopf besucht, beginnt für ihn ein Abenteuer in einer parallelen Welt. Dieses endet jedoch abrupt und er kehrt gebrochen in unsere Welt zurück, in der er nur noch ein tristes Dasein fristet. 50 Jahre später entdeckt die wissbegierige und visionäre Casey durch eine „Zufall“ ebenfalls diese Welt in der alles möglich scheint. Nun beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen und schon bald wird klar, dass Casey die Einzige ist, die die Zukunft retten kann. Sie ist jedoch auf die Hilfe des nunmehr erwachsenen Frank (Georg Clooney) angewiesen.

1 DVD, ca. 125 Minuten im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


CD-Cover: Christmas at Downton Abbey: 2 CDs ; ca. 138 Minuten

Christmas at Downton Abbey: 2 CDs ; ca. 138 Minuten

Beim Hören dieser 45 festlichen Weihnachtslieder fühlen Sie sich in die Weihnachtszeit des vorigen Jahrhunderts im Herrschaftshaus von „Downton Abbey“ zurückversetzt. Tauchen Sie ein in die wunderschöne Musik der Chöre und Einzelinterpreten wie z.B. Dame Kiri te Kanawe, Thomas Hampson, Choir of Kings College Cambridge … Für die Fans der TV-Serie sei noch besonders angemerkt. Sieben der Lieder werden von Darstellern der Serie gesungen.

2 CDs ; ca. 138 Minuten im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Gesellschaft und Politik


Buchcover: Helga Maria Wolf & Sepp Forcher: Verschwundene Bräuche

Helga Maria Wolf & Sepp Forcher: Verschwundene Bräuche

Mit ihrer Beschreibung von ungefähr 300 Bräuchen und Riten macht uns dieses Buch den Jahreslauf in seinen natürlichen Rhythmen erlebbar. Brauchtum stärkt die Verbindung von Menschen mit ihrer Umwelt und wirkt gemeinschafts- und identitätsstiftend. Dieses mit vielen historischen Aufnahmen, handkolorierten Bildern und Zeichnungen illustrierte Buch stärkt die Verwurzelung in der eigenen Kultur und lässt zugleich andere Kulturen besser verstehen. Ein äußerst ansprechendes und interessantes Buch.

Verschwundene Bräuche im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Lena Kornyeyeva: Die Single-Falle

Lena Kornyeyeva: Die Single-Falle

Die Autorin betrachtet Partnerschaften aus mehreren Richtungen. Sie hat ausführlich und lebendig auf den Punkt gebracht was wesentlich ist. Vor allem werden auch die unschönen und herausfordernden Seiten einer Partnerschaft beleuchtet. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass die Autorin gleichermaßen Herz und die eigenen Erfahrungen hat einfließen lassen. Ein durchaus empfehlenswertes Buch, welches sich mit der nötigen Leichtigkeit einem immer wiederkehrenden Thema widmet.

Die Single-Falle im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Natur und Technik


Buchcover: Gabriele Müller: Katzen-WG

Gabriele Müller: Katzen-WG

Mehrkatzenhaushalt - kein Problem Die Katze ein soziales Wesen? Wahr ist, dass jede andere Katze ein Nahrungskonkurrent ist. Daraus hat man lange geschlossen, dass Hauskatzen geborene Einzelgänger sind. Sicher kann so manche Mieze sich sehr gut alleine versorgen. Doch eine Tatsache ist, dass es unter den Samtpfoten enge Freundschaften gibt, wo der Schlafplatz, Körbchen und sogar die Beute geteilt wird. Doch wenn in einem Haushalt mehrere Katzen leben und vielleicht eine neue Mieze dazukommt, kann es zu Problemen kommen. Die Journalistin und Tierpsychologin Gabriele Müller gibt praxiserprobte Tipps für den "Mehrkatzenhaushalt". Sie geht unter anderem der Frage nach, wer zu wem passt und wie man neue Familienmitglied möglichst stressfrei integrieren kann.

Katzen-WG im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Jackie Bennett: Die Gärten der Dichter

Jackie Bennett: Die Gärten der Dichter

25 grüne Oasen, die Schriftsteller inspirierten Für viele Schriftsteller spielten ihre Gärten im Schaffensprozess eine bedeutende Rolle. Virginia Woolf fand Ruhe beim Blumenpflücken und in ihrem Gartenhaus „the Lodge“ schrieb sie ihre Dramen. George Berhard Shaw suchte täglich sein Garten Shaw‘s Corner auf und ließ zur Erinnererung an den Erfolg des Theaterstückes über Johanna von Orleans von dieser eine Statue am Rosengarten errichten. Bei Agatha Christie diente ihr Landsitz Greenway als Kulisse für drei erfolgreiche Romane. Dieses Buch ist ein Vergnügen für Literatur- und Gartenfreunde!

Die Gärten der Dichter im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Gesundheit und Wohlbefinden


Buchcover: Eva Maria Bachinger: Kind auf Bestellung : ein Plädoyer für klare Grenzen

Eva Maria Bachinger: Kind auf Bestellung : ein Plädoyer für klare Grenzen

Kinder sind längst nicht mehr unbedingt Schicksal. Medizin und Wissenschaft erfüllen nahezu jeden Wunsch nach Schwangerschaft, machen alles möglich, planbar und kontrollierbar. Wer sich sehnlichst ein eigenes Kind wünscht, dem kann heute einfach geholfen werden. Und zwar ganz egal, in welcher Lebens- und Beziehungssituation. Eva Maria Bachinger plädiert in ihrem Buch dafür, dass wir die Fragen zu Ethik und Moral rund um Reproduktionsmedizin und Präimplantationsdiagnostik ehrlich diskutieren, bevor Gesetze liberalisiert und Tabus gebrochen werden.

Kind auf Bestellung : ein Plädoyer für klare Grenzen im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Andrea Gerk: Lesen als Medizin : die wundersame Wirkung der Literatur

Andrea Gerk: Lesen als Medizin : die wundersame Wirkung der Literatur

"Lesen ist wie Atmen" - Alberto Manguel - Patienten, die lesend ihren Schmerz vergessen. Verstörte Kinder, die mit Büchern ihre Seele heilen. Erstarrte Menschen, denen ein Roman dabei hilft, wieder Zugang zu ihren Gefühlen zu bekommen. Bücher entfalten mitunter eine magische Kraft, die uns im Innersten berührt. Jeder Leser hat das selbst erfahren: in der von Weltschmerz geschwängerten Pubertät, in der tote Dichter einen besser zu verstehen scheinen als die lebenden Eltern, oder in jenen Augenblicken, in denen zwei Buchdeckel Schutz vor dem bedrohlichen Alltag bieten. Bei Liebeskummer, Melancholie und Einsamkeit. Aber wie funktioniert diese rezeptfreie Medizin, die schon Doktor Erich Kästner in seiner Lyrischen Hausapotheke gegen die kleinen und großen Schwierigkeiten der Existenz verordnete? Und wie kommt es, dass wir - wie Nabokov es formulierte - zwar "mit dem Kopf lesen", aber dabei "künstlerisches Entzücken zwischen den Schulterblättern" empfinden? Andrea Gerk hat Antworten gesucht: im Krankenhaus, im Kloster und im Gefängnis. Sie hat sich von Bibliotherapeuten Romane verschreiben und beim Lesen von Gedichten ihr Gehirn von Neurowissenschaftlern analysieren lassen. Sie hat Schriftsteller befragt und unzählige Bücher gewälzt. All das, um der geheimnisvollen Wirkung des Lesens auf die Spur zu kommen.

Lesen als Medizin : die wundersame Wirkung der Literatur im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Haushalt und Wohnen


Buchcover: Pete Evans: Die Paleoküche

Pete Evans: Die Paleoküche

Back to the roots - die ursprünglichste Art, abzunehmen. Mit Genuss und ohne zu hungern Gewicht reduzieren und sich ausgeglichen und voller Energie fühlen - dank Paleo!

Die Paleoküche im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Christina Strutt: Vintage Chic Living

Christina Strutt: Vintage Chic Living

Reisen Sie durch verschiedene Domizile mit ganz viel Vintage-Charme!Das Buch zeigt, wie sie diesen unverwechselbaren Stil mit ihren romantischen Stoffen ganz einfach in ihr eigenes Zuhause integriert hat.

Vintage Chic Living im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Grundbildung und Beruf


Buchcover: Ute Blindert: Per Netzwerk zum Job

Ute Blindert: Per Netzwerk zum Job

„Networking erleichtert unser Leben, denn nur gemeinsam kommen wir alle besser voran“. Ein gutes, richtiges Buch zur guten, richtigen Zeit von der Autorin Ute Blindert. Meine Empfehlung - einfach Lesen!

Per Netzwerk zum Job im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Sheryl Sandberg: Lean In - Frauen und der Wille zum Erfolg

Sheryl Sandberg: Lean In - Frauen und der Wille zum Erfolg

Egal ob Karrierefrau oder Hausfrau. Sheryl Sandberg versteht es beide zu motivieren ohne das eine oder andere abzuwerten. Ein tolles positives, ermutigendes Buch – nicht nur für Frauen sondern auch für Männer - von einer großartigen Frau mit einem großartigen Mann.

Lean In - Frauen und der Wille zum Erfolg im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Kultur und Kreativität


Buchcover: Peter Uhl und Martina Walther-Uhl: Grundlagen der Reisefotografie

Peter Uhl und Martina Walther-Uhl: Grundlagen der Reisefotografie

In drei kleinen Schritten lernen Sie, wie Sie Ihre Kamera einstellen müssen, um schöne Momente einer Reise gekonnt in Szene zu setzen. Sämtliche Beispiele sind für Einsteiger geeignet und einfach erklärt.

Grundlagen der Reisefotografie im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Kreative Familien - Weihnachtszeit

Kreative Familien - Weihnachtszeit: Basteln, Backen, Selbermachen

Überraschen und Schenken, Schmücken und Dekorieren, Feiern und Genießen.

Basteln, Backen, Selbermachen im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Sprachen


Buchcover: Michael Kimball: Big Ray

Michael Kimball: Big Ray

Big Ray's obesity and his mean temper define him, at least to his family. When Big Ray dies, his son Daniel puts his feelings aside, for a while. Years later, Daniel attempts to reckon with the enduring, outsized memory of his father. In this stunning novel a middle-aged man comes to terms with his father's death - and with his life. Told in five hundred brief entries, the complexity of this searing story moves back and forth between the past and the present, between an abusive childhood and an adult understanding. Shot through with humour and insight that will resonate with anyone who has a complicated parental relationship, Big Ray is a staggering family story - at once brutal and tender, unusual and unsettling.

Big Ray im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Buchcover: Le Camembert Volant

Jean-Philippe Arrou-Vignod: Le camembert volant

Humorvolle Geschichten über das Alltagsleben einer Familie mit 6 Buben, die Cherbourg in der Normandie und ihre Freunde verlassen müssen, um mit den Eltern nach Toulon ans Mittelmeer zu ziehen, da der Vater dort eine neue Stelle antreten muss. - Quand on est six frères et qu'on s'appelle Jean-:A., Jean-B., Jean-C., Jean-D., Jean-E. et Jean-F., impossible de s'ennuyer un seul instant. Au menu de cet été : un déménagement. des vacances chez papy Jean, un poisson nommé Suppositoire, une ribambelle de cousins aux oreilles décollées... sans oublier bien sûr un mystérieux camembert volant et des parents pus trop coulants. Décidément, ça déménage chez les Jean!

Le camembert volant im Online-Katalog (Externe Website: neues Fenster)


Medientipps-Archiv.

KONTAKT

Stadtbibliothek Linz
Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 4547
E-Mail: bib@mag.linz.at
Web: http://www.linz.at/bibliothek


 


Suche nach allgemeinen Inhalten


Social Media


weitere Informationen: