Seitenanfang

DE   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +|
Linz Stadtbibliothek
Stadt Linz - Startseite
 » Dezember 2013 »  » Archiv » Medientipps »  »  » Startseite

Medientipps für Dezember 2013


Belletristik


Buchcover zu Dickers Roman

Joel Dicker: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Im Garten des Schriftstellers Harry Quebert wird eine Leiche entdeckt. Und in einer Ledertasche direkt daneben: das Originalmanuskript des Romans, mit dem er berühmt wurde. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Leiche um die vor 33 Jahren verschollenen Nola handelt und als Quebert auch noch zugibt, ein Verhältnis mit ihr gehabt zu haben, ist der Skandal perfekt. Quebert wird verhaftet und des Mordes angeklagt. Der einzige, der noch zu ihm hält, ist sein ehemaliger Schüler und Freund Marcus Goldman, inzwischen selbst ein erfolgreicher Schriftsteller. Er beginnt auf eigene Faust im Fall Nola zu ermitteln.

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Buchcover zu Hjorths Roman

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt: Die Frauen, die er kannte

In Stockholm wurde wieder eine Frau ermordet, sie ist bereits das dritte Opfer. Die Handschrift der Taten deutet auf einen berüchtigten Serienmörder: Edward Hinde, manipulativ, grausam, hochintelligent. Doch Hinde sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt. Daher holt Kommissar Höglund jenen Mann ins Team, der Hinde einst hinter Gitter brachte, den Kriminalpsychologen Sebastian Bergman.

Die Frauen, die er kannte im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Kinder- und Jugendbibliothek

Buchcover

Judith Allert: Paula und Lou – Wirbel in der Sternstraße

Paula ist fest überzeugt, dass es im alten Nachbarhaus spukt und setzt alles daran, die Gespenster in dem verkommenen Hotel zu Gesicht zu bekommen. Für sie sind ein paar uralte Geister die aufregendsten Nachbarn, die sie sich nur vorstellen kann. Doch dann taucht Lou auf, die Paula von Anfang an ganz schön doof findet und umgekehrt ist es genauso. Das Chaos ist aber perfekt, als Lou und ihre Mutter vorübergehend auch noch bei Paula und ihrem Vater einziehen.

eine chaotische „Freundschaftsgeschichte ab 8

Paula und Lou im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Buchcover

Helms, Antje: Kriegen das eigentlich alle?

Wenn der Körper sich verändert, neue verwirrende Gefühle auftauchen und Jugendliche unzählige Fragen haben, die sie aber keinem zu stellen wagen, dann gibt’s in diesem Buch die richtigen Ratschläge. Der Fotokünstler Jan von Holleben hat gemeinsam mit über dreißig Jugendlichen Bilder zum Erwachsenwerden entworfen, auf denen man sieht, wie abenteuerlich und spannend gerade diese Zeit sein kann und dass es vielen anderen ganz ähnlich geht in dieser Situation.

Siebzig ausgewählte Fragen zur Pubertät und ersten Liebe   ab 11

Kriegen das eigentlich alle? im Online-Katalog (Neues Fenster)


Spielfilme


Buchcover zu Der Spion, der aus der Kälte kam

Der Spion, der aus der Kälte kam - 1 DVD, ca. 94 Min.

Wenn der Autor John Le Carre dahinter steckt, dann ist Spannung sicher! Wenn dazu noch ein Filmcast mit ganz großen Namen steckt, dann ist großes Kino angesagt. 48 Jahre hat der Film auf dem Buckel, aber er gehört zu den besten Agententhrillern, die je gedreht wurden. Richard Burton, Claire Bloom und Oskar Werner in einem komplexen, spannungsgeladenen Film, der das Wort "zeitlos" neu definiert! Unbedingt ansehen!!

Der Spion, der aus der Kälte kam im Online-Katalog (Neues Fenster)


CD-Cover zu Mobbing

Mobbing - 1 DVD, ca. 89 Min.

Anja (Susanne Wolff) und Jo (Tobias Moretti) sind ein glückliches Paar, mit allem was dazu gehört: schönes Zuhause, zwei Kinder, Freunde und ein toller Job. Als Jo eine neue Chefin bekommt, braut sich allerdings eine "dicke schwarze Wolke" zusammen. Nach und nach werden ihm Aufgaben entzogen und schließlich landet er auf der Straße. Was kann einen erfolgreichen Mann denn so aus der Bahn werfen?? Ein brandaktuelles Thema in bester Besetzung, keine leichte Kost, aber sehenswert!

Mobbing im Onlinekatalog (Neues Fenster)


Gesellschaft und Politik


Buchcover

Hans-Christof Kraus: Versailles und die Folgen

In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg standen alle europäischen Staaten vor der Herausforderung, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnisse von Grund auf neu zu ordnen. Hans-Christof Kraus beschreibt präzise und anschaulich das Ringen der Politiker jener Zeit um ein geordnetes Miteinander vor dem Hintergrund eines gerade zu Ende gegangenen Krieges, der fast neun Millionen Todesopfer gefordert hatte. Er vermitteln verständlich, kompakt und anschaulich den neuesten Stand der historischen Forschung.

Versaille und die Folgen im Online-Katalog (Neues Fenster)


Buchcover

Alexandre Lacroix: Kleiner Versuch über das Küssen.

Kindliche tastende Küsse, jugendliche übermütige Knutschereien, erwachsene Ritual gewordene Begrüßungs-, Dankes oder Liebesküsse.

Leichthändig und humorvoll, ausgehend von so manchen eigenen Erfahrungen, folgt Lacroix der Praktik des Küssens vom antiken Rom und der griechischen Mythologie bis hin zur Hollywood-Industrie. Er zieht Theorien heran von den platonischen Kugelmenschen über die Dichter der Renaissance bis zu Sigmund Freuds psychoanalytischen Ausdeutungen. Doch so viel er auch schreibt und deutet, so gründlich er den Akt auch ausdeutet letztlich geht es doch immer um das Glück, das einen durchströmt, wenn man seine Lippen auf diejenigen des geliebten Menschen legen kann.

Kleiner Versuch über das Küssen im Online-Katalog(Neues Fenster)


Natur und Technik


Buchcover

Scheub, Ute; Piplow, Haiko; Schmidt, Hans-Peter: Terra Preta.

Die schwarze Revolution aus dem Regenwald: mit Klimagärtnern die Welt retten und gesunde Lebensmittel produzieren

Terra Preta do Indio lautet der portugiesische Name für einen Stoff, dem man wundersame Eigenschaften zuschreibt. Die Rezeptur mutet dabei erstaunlich einfach an, denn mehr als Küchen- oder Gartenabfälle, Holzkohle und Regenwürmer sind nicht nötig – Terra Preta ist somit auf jedem Balkon und in jedem Kleingarten herstellbar. Das Autorentrio Scheub, Pieplow und Schmidt hat sich auf Schatzsuche begeben und das Wissen um die fruchtbarste Erde der Welt in einem kundigen Führer zusammengetragen. Neben einer fundierten Gebrauchsanweisung zur Herstellung von Terra Preta und Biokohle (biochar) informiert das Handbuch über die Grundprinzipien von Klimafarming und Kreislaufwirtschaft. Es ist ein flammendes Plädoyer gegen Kunstdünger und Gentechnik.

Perra Petra im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Buchcover

Rechsteiner; Rudolf: 100 Prozent erneuerbar

So gelingt der Umstieg auf saubere, erschwingliche Energien

Die Zukunft der Kernenergie wird spätestens seit Fukushima grundlegend infrage gestellt. Das Vertrauen in die erneuerbaren Energien ist jedoch vielerorts noch fragil, ihr Marktanteil klein. Wie lässt sich das ändern? Wie schaffen wir den Umstieg? Energiefachmann Rudolf Rechsteiner zeigt anhand neuster Zahlen zur Energieproduktion und zum Verbrauch, wo wir heute in Europa energiepolitisch stehen und wie wir bis ins Jahr 2030 komplett auf erneuerbare Energien umsteigen können. Der Autor erklärt in einer verständlichen Sprache das Potenzial aller sogenannt sauberen Energien. Dabei berücksichtigter auch die Kosten der neuen Technologien unter verschiedenen wirtschaftlichen und politischen Bedingungen und stellt diese den Kosten der Atomenergie gegenüber.

100 Prozent erneuerbar im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Gesundheit und Wohlbefinden


Buchcover

Sigrid Steeb: Lebensmittelunverträglichkeiten - so testen Sie sich selbst

Ein gut verständlicher Ratgeber, mit dessen Hilfe Lebensmittelunverträglichkeiten anhand eines neuen Testpfades zuverlässig selbst diagnostiziert werden können!
Viele schmackhafte, neue Rezepte ergänzen den diagnostischen Teil. Alle Rezepte eignen sich für die Zubereitung bei Laktose-, Fruktose- und Histaminintoleranz und bei einer Mehrfachkombination dieser Intoleranzen.

Lebensmittelunverträglichkeiten im Onlinekatalog (Neues Fenster) 


Buchcover

Carl-Friedrich Theill: Impfen - die richtige Strategie

Die Impffrage muss keine Glaubensfrage sein. In diesem Buch stellt die Stiftung Warentest eine neue Strategie für vernünftiges Impfen vor - entwickelt von unabhängigen Experten. So hilft dieser Ratgeber, eine fundierte und sichere Entscheidung zu treffen.

Impfen - die richtige Strategie im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Haushalt und Wohnen


Buchcover

Willi Tschemernjak & Werner Ringhofer: Süsse Küche - die 100 besten Rezepte aus Kärnten, Friaul & Slowenien

Das Dreiländereck Kärnten, Friaul und Slowenien hat beim Süßen weit mehr zu bieten als Reinling und Kletzennudeln, Gubana und Gibanica!
Willi Tschemernjak, preisgekrönter Süßspeisenprofi und gemeinsam mit Bruder Hans Tschemernjak und Christoph Wagner Autor des Standardwerks Kärntner Küche tritt den Beweis an: Er hat eine Fülle an Rezepten zu Nachspeisen und Hauptgerichten zusammengetragen, Neues kreiert und sich der Wurzeln besonnen.
Von Schott-Rauggn mit Himbeersauce bis Honigschmalzkrapfen, von Görzer Strukli bis Ricottatorte, von Laibacher Strudel bis Bertrampotize spannt sich verheißungsvoll der Bogen der süßen Spezialitäten diesseits und jenseits der Südalpen.

Süße Küche im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Buchcover

Ingrid Kiefer ; Theres Rathmanner: Das große Schlank-ohne-Diät-Praxisbuch - das erfolgreiche Abnehmprogramm

Schlank ohne Diät ist nicht nur ein erfolgreiches, sondern auch ein seit vielen Jahren empfohlenes Abnehmprogramm, das von unabhängigen Konsumentenschützern stets mit Bestnoten bewertet wird. Schlank ohne Diät setzt nämlich nicht auf Verbote von Speisen und Getränken, sondern macht den Kaloriengehalt von Lebensmitteln bewusst. Erlaubt ist somit im Prinzip alles, wichtig ist, dem Körper nicht mehr Kalorien zuzuführen, als er verbraucht. Dies gelingt mit der richtigen Wahl der Nahrungsmittel, einem vernünftigen Bewegungsprogramm und natürlich den beliebten Schlank ohne Diät -Genussrezepten. Zum 25-jährigen Jubiläum erscheint deshalb ein Praxisbuch mit mehr als 60 schlanken Rezepten.

Das große Schlank-ohne-Diät-Praxisbuch (Neues Fenster) 


Grundbildung und Beruf


Buchcover

Gunter Dueck: Das Neue und seine Feinde

Die Banken höhnten über die Internetbanken, Kodak über die Digitalkameras, Brockhaus über Wikipedia, der Buchhandel über das E-Book. Und wo stehen wir heute?

Unternehmen haben wie alle Systeme ein Immunsystem, das jede neue Idee zunächst wie eine Störung behandelt. Die eigentliche Kunst ist es, sie mit unerschütterlicher unternehmerischer Energie und über alle Hindernisse hinweg trotzdem durchzusetzen, wenn die Zeit reif ist. Alle, die heute angesichts des radikalen digitalen Wandels abwinken oder lachen, sind morgen weg vom Fenster, lautet Gunter Duecks weitsichtige, beispielreiche und impulsgeladene Prognose.

Das Neue und seine Feinde im Onlinekatalog(Neues Fenster)


Buchcover

Uwe Jean Heuser & Deborah Steinborn: Anders denken! Warum die Ökonomie weiblicher wird

Die Welt der Wirtschaft ist eine Männerdomäne. Im mittleren Management ist es für Frauen oft unmöglich, Karriere und Familie zu verbinden, und kaum Frau hat es an die Spitze eines Konzerns geschafft

Ist das ein Grund, warum Europa die schlimmste Wirtschaftskrise seit 60 Jahren erlebt? Hätten Frauen den Karren nicht so gründlich in den Dreck gefahren, wie es den Männern gelungen ist? Zeit-Redakteur Uwe Jean Heuser und Deborah Steinborn, freie Autorin aus den USA, zeigen in ihrem Buch: Unser Wohlstand ist nur zu halten, wenn Frauen in der Wirtschaft vorankommen. Eine Revolution ist nötig in den Köpfen und in den Firmen. Damit die guten Beispiele, die es schon gibt, von der Ausnahme zur Regel werden.

Anders denken! im Onlinekatalog(Neues Fenster)


KONTAKT

Stadtbibliothek Linz
Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 4547
E-Mail: bib@mag.linz.at
Web: http://www.linz.at/bibliothek


 


Suche nach allgemeinen Inhalten


Social Media


weitere Informationen: