Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2003

Linz-Stadt

Für die Wahl zum Bürgermeister am 28. September 2003 stellten sich 3 Kandidaten:

  • Dr. Franz Dobusch, SPÖ
  • Mag. Franz Obermayr, FPÖ
  • Dr. Erich Watzl, ÖVP

Gesamtergebnis und Vergleich mit Bürgermeisterwahl 1997

Stimmen Prozent Grafik
Wahlberechtigte 138.647
Abgegebene Stimmen/
Wahlbeteiligung
91.212 65.8%
Gültige Stimmen 85.861 94.1%
Dr. Franz Dobusch
Dr. Franz Dobusch
56.695 66,0% 58,1%
Mag. Obermayr
Mag. Obermayr
7.915 9,2% 32,4%
Dr. Erich Watzl
Dr. Erich Watzl
21.251 24,8% 32,4%

Wählerstromanalyse

Wählerströme Übersicht

Bezirks- und Sprengelergebnisse


Stadtkarte Bürgermeisterwahl 2003
Bürgermeisterwahl 2003 - Prozentzahlen
Statistische Bezirke ungültige
Stimmen
gültige
Stimmen
Dr. Franz
Dobusch
(SPÖ)
Mag. Franz
Obermayr
(FPÖ)
Dr. Erich
Watzl
(ÖVP)
1 Innere Stadt 7,8 92,2 53,7 9,5 36,8
2 Urfahr 6,4 93,6 65,0 9,0 26,0
3 Pöstlingberg 6,3 93,7 58,5 8,2 33,4
4 St, Magdalena 6,7 93,3 61,4 7,8 30,8
5 Dornach-Auhof 7,0 93,0 63,4 7,1 29,5
6 Kaplanhof 5,6 94,4 68,5 10,3 21,2
7 Franckviertel 5,9 94,1 79,1 9,6 11,3
8 Bulgariplatz 6,6 93,4 65,7 9,3 25,0
9 Froschberg 6,1 93,9 55,9 7,5 36,6
10 Bindermichl-Keferfeld 5,2 94,8 68,7 8,7 22,6
11 Spallerhof 5,3 94,7 71,4 9,3 19,3
12 Neue Heimat 3,9 96,1 72,0 10,1 17,9
13 Kleinmünchen-Auwiesen 4,4 95,6 76,0 9,8 14,2
14 Industriegebiet-Hafen - 100,0 90,0 10,0 -
15 Ebelsberg 4,0 96,0 69,9 13,6 16,5
16 Pichling 5,4 94,6 66,7 11,3 22,1
Sondersprengel 7,9 92,1 66,9 6,6 26,4
LINZ 5,9 94,1 66,0 9,2 24,8

Die Wahlbeteiligung bei der Bürgermeisterwahl in LINZ betrug 65,8 %.



Alte Statistische Bezirke

  • Stadtkarte Bürgermeisterwahl 2003


Sprengelergebnisse (neues Fenster) Auswahl der Wahlsprengel mittels Straße und Hausnummer oder Sprengelnummer