Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Stadt Linz - Startseite

LINZ, KULTURCARD 365

Eine der erfolgreichsten Maßnahmen des Kulturhauptstadtjahres, die Linz09 Insider-Card, findet ihre nachhaltige Fortsetzung in der LINZ, KULTURCARD 365.

Aktionen September und Oktober 2014


Brucknerfest 2014
Internationales Brucknerfest Linz 2014

Gegen Vorlage der LINZ, Kulturcard 365 erhalten Sie 20% Ermäßigung auf folgende Konzerte


Dienstag, 23. September 2014
Brucknerhaus, Großer Saal, 19:30
Trommelfeuer der Percussion-Musik
Ju Percussion Group
Die Ju Percussion Group ist das älteste professionelle Schlagwerkensemble Taiwans und verbindet innovativ westliche und östliche Percussion-Traditionen – erstmals zu Gast in Linz.

Preise: € 35,– / 29,– / 24,– / 18,– //


Freitag, 26. September 2014
Brucknerhaus, Großer Saal, 19:30
Brücke Österreich–Russland
Russische Meistersolisten aus dem Haus der Musik St. Petersburg
Sinfonieorchester der Anton Bruckner Privatuniversität Linz
Sergej Roldugin Dirigent
Sergei Redkin Klavier
Pavel Milyukov Violine
P. I. TScHAIKOWSKY: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23
P. I. TScHAIKOWSKY: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

Preise: € 53,– / 46,– / 40,– / 34,– //

 

Sonntag, 5. Oktober 2014
Brucknerhaus, Großer Saal, 18:00
Christiane Hörbiger
Gerhard Tötschinger
Gesa Jörg Sopran
Tomoko Sawallisch Klavier
Briefwechsel zwischen den Eheleuten Richard Strauss und Pauline de Ahna, musikalisch begleitet von Strauss-Liedern: Zuneigung, Habe Dank u. a.
Zum 150. Geburtstag von Richard Strauss

Preise: € 45,– / 39,– / 34,– / 28,– //

 

Nähere Infos zum Internationalen Brucknerfest Linz 2014
im angefügten pdf oder unter
www.brucknerfest.at 

 

An der Donau - Ansichtskarte (Foto: Thomas Hackl)
AN DER DONAU
Flussgeschichten einer Stadt

NORDICO Stadtmuseum Linz

Gratisführung für LINZ, Kulturcard 365-InhaberInnen am Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18 Uhr

Die Ausstellung beleuchtet die Geschichte der Donau im Stadtgebiet von Linz. Auf einer Länge von 16,2 Kilometern finden sich überraschende Metamorphosen und historische Momente. Die spannendsten von ihnen werden im NORDICO gezeigt.

Anmeldungen für die Gratisführung unter Angabe der aktuellen Kulturcard-Nummer sind unter 0732 7070 bis Dienstag, 14. Oktober 2014 möglich.

Facetten 2014

Facetten 2014 – Literarisches Jahrbuch der Stadt Linz

Zu den beständigsten Anthologien Oberösterreichs zählt das Literarische Jahrbuch der Stadt Linz. Erstmals wurde es 1941 unter dem Namen "Stillere Heimat" aufgelegt. Nach einer kurzen Pause, von 1945 - 1951, wurde die Herausgabe ab 1952 fortgesetzt. Seit 1970 heißt die Publikation "Facetten".

Die Facetten 2014 werden am Sonntag, 28. September 2014, 10 Uhr im Atelierhaus Salzamt präsentiert.

Gegen Vorlage der LINZ, Kulturcard 365 erhalten Sie die Facetten 2014 im Zeitraum 28. 9. bis 10.10. 2014 zum ermäßigten Preis von € 14 (Normalpreis € 19). Die Facetten zum ermäßigten Preis können Sie entweder bei der Präsentation am 28. 9. im Atelierhaus Salzamt oder im Büro von Linz Kultur, Pfarrgasse 7, 4. Stock erwerben.

Facetten

Über die LINZ, KULTURCARD 365

Ein Jahr täglich freier Eintritt in die Museen und noch viel mehr...

Die LINZ, KULTURCARD 365 ermöglicht ab dem Ausstellungsdatum an allen Tagen für ein Jahr freien Eintritt in folgende Linzer Museen: LENTOS Kunstmuseum Linz, NORDICO Stadtmuseum Linz, Ars Electronica Center, Schlossmuseum, Landesgalerie Linz und OK Offenes Kulturhaus OÖ.
Eine Reihe weiterer Ermäßigungen und Angebote, die LINZ, KULTURCARD 365-BesitzerInnen und NeuerwerberInnen erhalten, finden Sie nachstehend

Preis

Genießen Sie künftig mit der LINZ, KULTURCARD 365 zum Preis von 45 Euro (ermäßigt 30 Euro) 365 Tage lang Kunst und Kultur in sechs Ausstellungshäusern, sowie eine Reihe von Ermäßigungen und speziellen Angeboten.

Ermäßigungen

Karten zum ermäßigten Preis von 30 Euro erhalten Kinder von sechs bis 14,99 Jahren, SchülerInnen, Lehrlinge ohne Altersbeschränkung, Zivildiener, Präsenzdiener, StudentInnen bis 26 Jahre, PensionistInnen (ab dem vollendeten 60. Lebensjahr) sowie Menschen mit Behinderung – für alle gilt die Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei InhaberInnen einer OÖ Familienkarte bezahlen Eltern/AlleinerzieherInnen jeweils den Vollpreis, eingetragene Kinder bis 14,99 Jahre sind im Familienverband frei. AktivpassbesitzerInnen erhalten die Karte mit gültigem Pass ebenfalls zum ermäßigten Preis.

Ermäßigungen gibt es für die Kulturcard-InhaberInnen weiters bei geführten Stadtrundgängen, einer Segway-City-Tour, für den Eintritt in die voestalpine Stahlwelt, beim Besuch der Mechanischen Klangfabrik in Haslach sowie des Stifts St. Florian u.v.m. Detaillierte Informationen zu allen Leistungen der LINZ, KULTURCARD 365 entnehmen Sie bitte dem Info-Flyer zur Kulturcard 365.

Wo ist die Karte erhältlich?

Die Karte ist in der Tourist Information am Hauptplatz, sowie in den beteiligten Museen erhältlich.

Das Bestellformular können Sie jetzt schon downloaden und beim Kauf der Karte vorlegen.

Linz, Kulturcard 365 - Kartenantrag (PDF, 184 kB) (neues Fenster).
Eine online-Anmeldung ist leider nicht möglich! LINZ, KULTURCARD 365 - Infoflyer (PDF, 308 kB) (neues Fenster).
Newsletter für LINZ, KULTURCARD 365-BesitzerInnen.
Aktuelle Ausstellungen in Linz.

KONTAKT

Linz Kultur
Pfarrgasse 7
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 1955
E-Mail: lk@mag.linz.at

weitere Informationen: