Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Stadt Linz - Startseite

LINZ, KULTURCARD 365

Eine der erfolgreichsten Maßnahmen des Kulturhauptstadtjahres, die Linz09 Insider-Card, findet ihre nachhaltige Fortsetzung in der LINZ, KULTURCARD 365

Aktionen November und Dezember 2014

 


Linz, Kulturcard 365

Ermäßigung im Dezember 2014: LINZ, Kulturcard 365 – um € 30,00 statt € 45,00

Sie erhalten im Dezember 2014 die LINZ, Kulturcard 365 zum ermäßigten Preis von € 30,00 (statt € 45,00).
Auf Initiative von Kulturreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier wird im Dezember 2014 wieder allen LINZ, Kulturcard 365-Fans der ermäßigte Erwerb der beliebten Karte ermöglicht.
Neben dem freien Eintritt in die Museen in Linz erwarten Sie auch wieder eine Reihe attraktiver Sonderaktionen.
Die ermäßigte LINZ, Kulturcard 365 oder einen Gutschein erhalten Sie in der Touristinfo im Alten Rathaus. Ein Gutschein für eine LINZ, Kulturcard 365 eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk!

Die LINZ, Kulturcard 365 erscheint ab sofort im neuen Kleid - nämlich im handlichen Scheckkartenformat. Einen Antrag zum Downloaden finden Sie bei den links auf dieser Seite.

Innenansicht Mariendom Linz, Bild: © Thomas Krenn

Gratisführung Mariendom Linz

Mittwoch, 10. 12. 2014, 16 Uhr

Mariendom Linz
Im Dezember, kurz vor Weihnachten, laden wir diesmal herzlich zu einer Gratisführung durch den Mariendom Linz ein. Wir besichtigen die Krypta, die Krippe, das Erdgeschoss des Domes mit den prachtvollen Domfenstern. Von der Innengalerie erschließt sich ein wunderbarer Blick auf

Wir bieten zwei Führungen für insgesamt 40 Personen an und ersuchen um Anmeldung mit Angabe der gültigen Kulturcard-Nummer bis spätestens 14.11. unter lk@mag.linz.at. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Einlangens berücksichtigt. Sie erhalten von uns anschließend eine Bestätigung für die Teilnahme. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur jene Kulturcard-InhaberInnen verständigen können, die an der Führung teilnehmen können.

Bild: © Thomas Krenn  


Schlossmuseum 1. Weltkrieg Flüchtlinger mit Pferdekarren, Bild: © Oberösterreichisches Landesarchiv

Gratisführung, Schlossmuseum Linz

 

Donnerstag, 13. November 2014, 18 Uhr
Vom Leben mit dem Krieg – Oberösterreich im Ersten Weltkrieg

Im Juli 2014 jährt sich zum einhundertsten Mal der Beginn des Ersten Weltkriegs, der „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts. Oberösterreich lag zwar fernab aller Fronten, dennoch war der Krieg mit all seinen dramatischen Auswirkungen überall rasch spürbar. Die Ausstellung beschäftigt sich daher nicht so sehr mit dem Kriegsverlauf 1914 bis 1918, sondern geht in erster Linie auf die Situation im Land selbst ein – auf das Leben der Bevölkerung im und mit dem Krieg. Nach einer kurzen Phase der allgemeinen Begeisterung, genährt von der Hoffnung auf einen schnellen Sieg, setzten rasch Ernüchterung und Ermüdung ein.
Am Ende des Krieges vollzog sich die Wandlung von der Monarchie zur Republik, aus dem Erzherzogtum Österreich ob der Enns wurde das Land Oberösterreich. Schließlich zählte man rund 22.500 oberösterreichische Kriegstote, entsprechend viele Kriegswitwen und -waisen, dazu kamen etwa 10.000 Invalide und nicht gezählte Kriegstraumatisierte.

 

Für eine Teilnahme schicken Sie bitte ein E-Mail an lk@mag.linz.at.

Bild: Flüchtlinge mit Pferdekarren, © Oberösterreichisches Landesarchiv 
 


Über die LINZ, KULTURCARD 365

Ein Jahr täglich freier Eintritt in die Museen und noch viel mehr...

Die LINZ, KULTURCARD 365 ermöglicht ab dem Ausstellungsdatum an allen Tagen für ein Jahr freien Eintritt in folgende Linzer Museen: LENTOS Kunstmuseum Linz, NORDICO Stadtmuseum Linz, Ars Electronica Center, Schlossmuseum, Landesgalerie Linz und OK Offenes Kulturhaus OÖ.
Eine Reihe weiterer Ermäßigungen und Angebote, die LINZ, KULTURCARD 365-BesitzerInnen und NeuerwerberInnen erhalten, finden Sie nachstehend

Preis

Genießen Sie künftig mit der LINZ, KULTURCARD 365 zum Preis von 45 Euro (ermäßigt 30 Euro) 365 Tage lang Kunst und Kultur in sechs Ausstellungshäusern, sowie eine Reihe von Ermäßigungen und speziellen Angeboten.

Ermäßigungen

Karten zum ermäßigten Preis von 30 Euro erhalten Kinder von sechs bis 14,99 Jahren, SchülerInnen, Lehrlinge ohne Altersbeschränkung, Zivildiener, Präsenzdiener, StudentInnen bis 26 Jahre, PensionistInnen (ab dem vollendeten 60. Lebensjahr) sowie Menschen mit Behinderung – für alle gilt die Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei InhaberInnen einer OÖ Familienkarte bezahlen Eltern/AlleinerzieherInnen jeweils den Vollpreis, eingetragene Kinder bis 14,99 Jahre sind im Familienverband frei. AktivpassbesitzerInnen erhalten die Karte mit gültigem Pass ebenfalls zum ermäßigten Preis.

Ermäßigungen gibt es für die Kulturcard-InhaberInnen weiters bei geführten Stadtrundgängen, einer Segway-City-Tour, für den Eintritt in die voestalpine Stahlwelt, beim Besuch der Mechanischen Klangfabrik in Haslach sowie des Stifts St. Florian u.v.m. Detaillierte Informationen zu allen Leistungen der LINZ, KULTURCARD 365 entnehmen Sie bitte dem Info-Flyer zur Kulturcard 365.

Wo ist die Karte erhältlich?

Die Karte ist in der Tourist Information am Hauptplatz, sowie in den beteiligten Museen erhältlich.

Das Bestellformular können Sie jetzt schon downloaden und beim Kauf der Karte vorlegen.

Linz, Kulturcard 365 - Kartenantrag (PDF, 184 kB) (neues Fenster).
Eine online-Anmeldung ist leider nicht möglich! LINZ, KULTURCARD 365 - Infoflyer (PDF, 308 kB) (neues Fenster).
Newsletter für LINZ, KULTURCARD 365-BesitzerInnen.
Aktuelle Ausstellungen in Linz.

KONTAKT

Linz Kultur
Pfarrgasse 7
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 1955
E-Mail: lk@mag.linz.at

weitere Informationen: