Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Stadt Linz - Startseite

Die neue Kulturcard: mehr Partner mehr Kultur, 1 Karte für 365 Tage Kulturgenuss

Die Kulturcard feiert fünfjähriges Jubiläum! Darum haben wir für Sie noch mehr Vorteile und Aktionen für noch mehr Kultur-Erlebnis gesammelt!  

Weihnachtstipp!
Für das bevorstehende Weihnachtsfest können wir als Geschenkidee einen Gutschein für die LINZ, Kulturcard 365 empfehlen. Diesen Gutschein können Sie um € 49,00 in der Touristinfo im Alten Rathaus am Linzer Hauptplatz erwerben!

Weitere aktuelle Sonderaktionen lesen Sie im LINZ, Kulturcard 365-Newsletter.


Anton Bruckner Privatuniversität, Foto: Michael Hierner

Anton Bruckner Privatuniversität

Dienstag, 22. November 2016, 18 Uhr

Führung durch das neue Gebäude, im Anschluss besteht die Möglichkeit ein Konzert zu besuchen.

Der Neubau der Anton Bruckner Privatuniversität ist von innen und außen als „Neues Haus der Musik und der Künste“ erkennbar. Das Gebäude besticht durch seine Erscheinung als abstrakte Skulptur im Park und ist vielschichtig mit der Umgebung verwoben. Die Gebäudeform und eine serielle Lamellenfassade wecken Assoziationen an Musikinstrumente.
Wir freuen uns, Sie als Kulturcard-InhaberInnen zu einer Gratisführung einzuladen und dieses wunderschöne neue Gebäude hautnah zu erleben.

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit im Großen Saal ein Konzert des Forum Kammermusik mit Kammermusikalischen Kuriositäten zu hören. Zur Aufführung gelangen Kammermusikwerke von Ernest Chausson in ungewöhnlicher Besetzung.

Der Abend wird von Hayganush Naradikyan, Violine und Eriko Takahasi, Klavier sowie anderen Studierenden und Lehrenden der Anton Bruckner Privatuniversität gestaltet. Die Koordination hat Till Alexander Körber inne.

Das Concert op. 21 ist in seiner Mischung aus Kammermusik und Doppelkonzert ein Unikum.

Treffpunkt: 22.11.2016, 17:45 Uhr vor dem Haupteingang der Anton Bruckner Privatuniversität

Anmeldung: bis 17.11. unter kb@mag.linz.at oder telefonisch unter +43 732 7070-1931.

Foto: Michael Hierner

Moviemento Kino - Foto: a_kep

Moviemento – Verlosung Eintrittskarten

Das Moviemento ist Programmkino mit Filmen abseits des Mainstreams - internationales AutorInnenkino und österreichische Produktionen.

Wir verlosen 10 x je 2 Eintrittskarten (Einzelpreis € 8,50) für das Moviemento, die Sie dann im Dezember 2016 einlösen können.
Schicken Sie bitte bis 25. 11. 2016 ein E-Mail an kb@mag.linz.at mit Angabe Ihrer gültigen Kulturcard-Nummer.

Mit etwas Glück gewinnen Sie dann einen Kinoabend für zwei Personen. Sollten Sie zu den GewinnerInnen zählen, werden Sie per E-Mail verständigt.

Foto: a_kep

Wissensturm, Foto: Stadt Linz

WISSENSTURM: VOLKSHOCHSCHULE LINZ – STADTBIBLIOTHEK LINZ

„Blick hinter die Kulissen“, Führung im Wissensturm
Donnerstag, 1. Dezember 2016, 18 Uhr

Neue Dimensionen und Chancen im Bildungsbereich bietet die Stadt Linz mit dem Wissensturm im Bahnhofsviertel. Für die Volkshochschule Linz, die Stadtbibliothek Linz und die Medienwerkstatt Linz wurde mit dem 63 Meter hohen ellipsenförmigen Turm eine moderne Heimstätte geschaffen. Durch die räumliche und organisatorische Zusammenlegung der drei Einrichtungen ist ein „Lernort der Zukunft“ entstanden. Die Verschränkung zwischen Lernen in Kursen und den angebotenen Medien ermöglicht einen einfachen Zugang zu lebensbegleitender Bildung für alle Menschen. Auf insgesamt 15.400 m² Netto-Geschoßfläche stehen 40 Seminarräume und ein großer Veranstaltungssaal mit modernster Medientechnik zur Verfügung.

Alle Informationen zum Wissensturm und seinen Einrichtungen unter www.wissensturm.at .

Anmeldung bis 28.11.2016

Über die Linz-Kulturcard-365

Und das sind die Vorteile mit denen Sie 365 Tage lang Kunst und Kultur in Linz, der UNESCO City of Media Arts, entdecken und erleben können:

Freier Eintritt bei 11 OÖ Museen
Neben den Linzer Häusern können Sie ab sofort bei weiteren fünf Einrichtungen der OÖ. Landesmuseen nach Belieben ein- und ausgehen, um Kultur zu genießen.

17 Vorteile von AEC bis Bühne
Erleben Sie Schifffahrten, Casinobesuche, Stadtführungen und ab 1.1.2016 können Sie sogar eine der Einrichtungen des OÖ. Landestheaters und das Brucknerhaus zum Freundschaftspreis besuchen.

Exklusive Events und Gewinnspiele
Auch das ist mit der Linz-Kulturcard-365 möglich: Monatlich einen Kultur-Vorteil zusätzlich und exklusive Treffen mit Gleichgesinnten ohne Zusatzkosten.

 

LINZ, Kulturcard 365

LINZ, Kulturcard 365 - Preise

Normalpreis: € 49
Ermäßigt: € 30,00 (für alle unter 26 Jahren und für Menschen mit Beeinträchtigungen)
Verlängerungspreis für LINZ, Kulturcard 365-BesitzerInnen: € 39,00  
(die Verlängerung muss innerhalb einen Monats nach Ablauf der Card beantragt werden)

Die Karten können Sie in allen beteiligten Museen und in der Touristinfo im Alten Rathaus kaufen.

Gutscheine zum Preis von € 49,00 erhalten Sie ausschließlich in der Touristinfo im Alten Rathaus am Linzer Hauptplatz.

Familien mit OÖ Familienkarte
Eltern/AlleinerzieherInnen zahlen den Vollpreis, eingetragene Kinder bis 14,99 sind im Familienverband frei (gilt nur beim Museumsbesuch)

Das Bestellformular können Sie jetzt schon downloaden und beim Kauf der Karte vorlegen.

 

Linz, Kulturcard 365 - Kartenantrag (PDF, 188 kB) (neues Fenster).
Eine online-Anmeldung ist leider nicht möglich! LINZ, KULTURCARD 365 - Infoflyer (PDF, 550 kB) (neues Fenster).
Newsletter für LINZ, KULTURCARD 365-BesitzerInnen.
Aktuelle Ausstellungen in Linz.

KONTAKT

Kultur und Bildung
Pfarrgasse 7
4041  Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 1955
E-Mail: kb@mag.linz.at

weitere Informationen: