Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Kriegerdenkmal Bindermichl

GEDENKSTÄTTEN

KünstlerIn:Helmuth Gsöllpointner
Standort:Am Bindermichl
Stadtteil:Bindermichl-Keferfeld
Datierung: 1966

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Kriegerdenkmal Bindermichl

Auf der Südseite der Bindermichlkirche befindet sich in der Grünanlage am Beginn der Werndlstraße ein Kriegerdenkmal von Helmuth Gsöllpointner, welches in den Vöest-Werkstätten hergestellt wurde. Ein mehfach gegliedertes, gespaltenes Metallkreuz auf einem Betonsockel, dessen rechter Querbalken im rechten Winkel geknickt ist, bildet das Zentrum eines Platzes, der an seiner rechten Seite von symmetrisch angeordnete Granitwürfeln abgeschlossen wird, auf dem die Namen der Gefallenen und die Widmiung verzeichnet sind, die an die Gefallenen des Zweiten Weltkrieges und an die Opfer der Arbeit erinnert. Das Denkmal entstand auf Betreiben der Ortgruppe Bindermichl des Kriegsopferverbandes.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: