Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Skulptur "Die Natur liebt es sich zu verbessern"

KLEINDENKMALE

Standort:Museumstraße 14
Stadtteil:Innere Stadt
Datierung: nicht datierbar

Standort im Stadtplan (neues Fenster)

Skulptur

Information für Kinder zu Christian Ruschitzkas "Die Natur liebt es sich zu verbessern": Die Natur ist vollkommen, sagt man. Denn was gäbe es noch an einem Blatte, einer Blume oder einem Schmetterling zu verändern? Da gibt es aber tatsächlich einen Künstler, der glaubt, dass man die Natur verbessern könnte. Oder zumindest, dass sie es liebt sich zu verbessern. Um es zu bewiesen, hat er einige Pflanzen so aufgestellt, dass sie im ersten Moment nicht von echten zu unterscheiden sind. Wirftt man aber eine 50 Cent-Münze in den vorgesehenen Schlitz der Holzbox, erlebt man ein "Naturwunder"

Sollte es nicht klappen, geh ins Museum und gib beim Portier Bescheid.




KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: